-1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Am 13. September im Werk 2: Tag des offenen Denkmals – Führung

Mehr zum Thema

Mehr

    Das WERK 2 öffnet seine Türen und gewährt einen Blick hinter die Kulissen und in die Geschichte des ehemaligen Fabrikgeländes. Erbaut wurde die Kulturfabrik 1848 als Gasmesserfabrik und wurde bis zur Wende als VEB Werkstoffprüfmaschinen Leipzig genutzt. Danach gründete sich 1992 der WERK 2 - Kulturfabrik Leipzig e.V. und hauchte dem brachliegenden Gelände wieder Leben ein.

    Seitdem ist das WERK 2 mit einem umfangreichen Programm und seinen Werkstattangeboten als soziokulturelles Zentrum tätig.

    Dieser Rundgang bietet Einblicke in Räumlichkeiten, die einem als Gäste eher verwehrt bleiben und ist gespickt mit allerhand Anekdoten aus alten und neuen Zeiten.

    1. Rundgang: 14 Uhr, Treffpunkt: Hofeingang, Kochstr. 132, Eintritt frei, um Spende wird gebeten.
    2. Rundgang: 16 Uhr, Treffpunkt: Hofeingang, Kochstr. 132, Eintritt frei, um Spende wird gebeten.

    Nächste Führung:

    04.10.2020 | 15 Uhr
    Gelände, 14–15 Uhr
    Gelände, 16–17 Uhr
    EINTRITT FREI!

    Die neue Leipziger Zeitung Nr. 82: Große Anspannung und Bewegte Bürger

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ