-2.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Die Philharmonie Leipzig präsentiert: Festliche Weihnachtsmusik im Gewandhaus

Mehr zum Thema

Mehr

    Mit ihren traditionellen Weihnachtskonzerten an den Feiertagen ist die Philharmonie Leipzig unter der Leitung von Prof. Michael Köhler auch in diesem Jahr im Gewandhaus zu erleben. Um den Konzertmeister und Solisten Holger Engelhardt erklingen unter anderem Mendelssohns Violinkonzert d-Moll sowie das Weihnachtskonzert des italienischen Barock-Komponisten Arcangelo Corelli. Zudem Tritt Sprecherin Carolin Masur als VIP-Gast auf. Sie liest aus „Nussknacker und Mäusekönig“, dazu erklingt die Nussknacker-Suite von Peter Tschaikowsky, gespielt von den Philharmonikern.

    Die Philharmonie Leipzig wurde im Jahr 2000 von Musikern der traditionsreichen Orchester Leipzigs und Studenten der Hochschule für Musik „Felix Mendelssohn Bartholdy“ gegründet. Ihr Repertoire umfasst Werke vom Barock, über Klassik, Romantik bis hin zur Moderne. Das Orchester spielte bereits in der Carnegie Hall in New York, im Grand Theatre Shanghai, in der Philharmonie Sankt Petersburg und vielen weiteren international bekannten Konzerthäusern.

    Wir laden Sie herzlich ein, sich im weihnachtlich geschmückten Mendelssohnsaal des Gewandhauses von stimmungsvoller Musik verzaubern zu lassen.

    Termine:

    Montag, 25. Dezember 2018
    Zeit: 17.00 + 20.00 Uhr
    Ort: Gewandhaus zu Leipzig, Mendelssohnsaal

    Dienstag, 26. Dezember 2018
    Zeit: 19.00 Uhr
    Ort: Gewandhaus zu Leipzig, Mendelssohnsaal

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ