8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Am 14. Februar: HOLZIG im Schille-Theater Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Um uns herum befinden sich Orte, liegen Stimmungen in der Luft, ereignen sich Episoden. Als Antwort darauf spielt HOLZIG Soundtracks mit Vorliebe für Klangschichtungen, Passagen der Freiheit und das Zelebrieren von Melodie. Inspiriert von alternativer Popmusik, improvisierter Musik und zeitgenössischer Musik entsteht eine besondere Mischung aus Poesie, Klangverliebtheit, Komposition und Improvisationsdrang.

    Songorientierte Direktheit trifft auf einen mehrstimmigen Klangkörper, der kollektiv Soundscapes und filmisch bewegte Bilder erschaffen kann. Die Band wurde Ende 2015 von Schlagzeuger und Komponist Hans Arnold initiiert und veröffentlichte ihr Debut-Album im März 2018 sowie ihr zweites Album „Episoden“ im Oktober 2019 auf dem Label wismART.

    HOLZIG – Hauch (Live)

     

    Hans Arnold – Schlagzeug, Komposition
    Christoph Möckel – Bassklarinette, Tenorsaxophon
    Moritz Sembritzki – Gitarre
    Veit Steinmann – Violoncello
    Philipp Martin – Bass

    Eintritt: EUR 15,- / 10,- (ermäßigt *)
    Kartenvorbestellungen zur Abholung an der Abendkasse per E-Mail an post@leipjazzig.de.
    Kartenvorverkauf bei der Ticketgalerie (Barthels Hof), Musikalienhandlung M. Oelsner (Schillerstraße 5) und im Ticket-Onlineshop lunabe (siehe www.leipjazzig.de).

    * Ermäßigung erhalten Studierende, Schüler, Auszubildende, ALG-II-Empfänger, Schwerbehinderte, FÖJ-, BFD- u. FSJ-Leistende, Mitglieder des Jazzclub Leipzig e. V. Das Dokument zur Ermäßigungsberechtigung ist bitte an der Abendkasse Vorverkauf vorzuzeigen.

    LeipJAZZig-Konzert
    14. Februar 2020 (Fr.), 20 Uhr
    Schille-Theater (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus)

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ