Auch in diesem Jahr finden die „Naumburger Nächte“ wieder im Domgarten statt. Zum Auftakt spielen am 09.07.2022 um 19:30 Uhr „Monot & Nouvelle France“. Der schnurrbärtige Bretone Yannick Monot unternimmt mit seiner Band an Gitarre, Bass, Schlagzeug und Fiddle eine Art musikalische Rundreise von der Bretagne über Quebec nach Louisiana und wieder zurück.

Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwartet ein Abend voller authentischer und leidenschaftlicher Cajun-Musik. Mit dem Konzert beteiligt sich die Stadt Naumburg an der FRANKO.FOLIE!, den französischen Tagen in Sachsen-Anhalt, vom 21.06. bis zum 14.07.2022.

Der Vorverkauf für die Konzerte der „Naumburger Nächte“ hat begonnen. Die Karten zum Preis von 12,00 Euro / ermäßigt 9,00 Euro sind in der Naumburger Tourist-Information am Markt, Tel. 03445 / 273 125 erhältlich.

Das gesamte Programm der Naumburger Nächte findet man unter www.naumburger-naechte.de

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar