ExpressVPN vs. Surfshark 2024 – Wer gewinnt den Vergleich

Zuletzt aktualisiert:  14.07.2024

Wenn es um VPN-Anbieter geht, gibt es zwei, die immer an der Spitze der Liste zu stehen scheinen: ExpressVPN und Surfshark. Aber welcher von beiden ist besser? Um diese Frage zu beantworten, haben wir einen Vergleich der beiden Dienste zusammengestellt.

Sowohl ExpressVPN als auch Surfshark bieten ein hohes Maß an Sicherheit, mit AES-256-Verschlüsselung und einer strikten No-Logs-Politik. Außerdem verfügen beide über ein großes Netzwerk von Servern, so dass Sie immer eine schnelle Verbindung finden können. Es gibt jedoch einige Unterschiede zwischen den beiden. ExpressVPN bietet zum Beispiel mehr Funktionen, wie einen Kill Switch und Split Tunneling. Surfshark hingegen ist etwas billiger und hat keine Datenbeschränkungen.

ExpressVPN ist einer der teureren Anbieter, der aber mit hoher Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit punktet.

Surfshark VPN bietet unbegrenzte Geräteverbindungen zu einem günstigen Preis.

Wer wird also den Vergleich ExpressVPN vs. Surfshark gewinnen? Das lässt sich nur schwer mit Sicherheit sagen. Wir sind jedoch der Meinung, dass beide Dienste eine gute Wahl sind, und es kommt wirklich auf die persönlichen Vorlieben an. Wenn Sie auf der Suche nach einem umfassenden VPN-Dienst mit vielen Funktionen sind, ist ExpressVPN eine gute Wahl. Wenn Sie nach einer erschwinglicheren Option suchen, die dennoch alles hat, was Sie brauchen, ist Surfshark eine Überlegung wert.

ExpressVPN Surfshark
Anzahl der Server Über 3.000 Server in 94 Ländern Über 3.200 Server in 100 Ländern
Maximale Geräteanzahl 5 gleichzeitige Verbindungen Unbegrenzte Geräteverbindungen
Split-Tunneling Ja Ja
Kill-Switch Ja Ja
Tor over VPN Nein Ja
Protokolle OpenVPN, IKEv2, Lightway OpenVPN, IKEv2, WireGuard
Verschlüsselung AES-256-Bit AES-256-Bit
Sitzungsübereinstimmung Ja (perfekte Vorwärtssicherheit) Ja
Selbst-gehostete Netzwerke Teilweise Ja
Breite Streaming-Unterstützung Sehr gut Sehr gut
Tarifpreise (pro Jahr) Ab $99.95 Ab $47.88
Geld-zurück-Garantie 30 Tage

Jetzt anmelden

30 Tage

Jetzt anmelden

 

ExpressVPN ist einer der teureren Anbieter, der aber mit hoher Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit punktet.

Surfshark VPN bietet unbegrenzte Geräteverbindungen zu einem günstigen Preis.

Wenn Sie auf der Suche nach einem zuverlässigen und erschwinglichen VPN-Dienst sind, fragen Sie sich vielleicht, ob ExpressVPN oder Surfshark die bessere Option ist. Beide Dienste bieten großartige Funktionen und wettbewerbsfähige Preise, aber es gibt einige wichtige Unterschiede, die Sie beachten sollten. ExpressVPN ist ein etablierterer Anbieter mit einer längeren Erfolgsbilanz, während Surfshark ein neuerer Dienst ist, der sich schnell einen Namen macht. ExpressVPN hat eine größere Auswahl an Serverstandorten, während Surfshark flexiblere Preisoptionen anbietet. Wenn es um Geschwindigkeit und Sicherheit geht, sind beide Dienste eine ausgezeichnete Wahl. Welches VPN für Sie am besten geeignet ist, hängt letztlich von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

ExpressVPN vs. Surfshark 2024: Ein Vergleich der VPN-Giganten

Feature ExpressVPN Surfshark
Server 3.000+ 3.200+
Länder 94 100
Monatlicher Preis Ab 7,78 € Ab 2,49 €
Datenvolumen Unbegrenzt Unbegrenzt
Geräte 5 Unbegrenzt
Protokolle 7 3

Bedienung und Features

Beide VPN-Dienste bieten eine ausgezeichnete Benutzeroberfläche und sind einfach zu bedienen. Die Dienste enthalten auch grundlegende Funktionen wie den Kill Switch und Split Tunneling.

Pluspunkte bei Surfshark

Surfshark bietet einige zusätzliche Funktionen wie Multihop und statische IPs, die für eine erhöhte Sicherheit sorgen.

Sieger in dieser Kategorie: Surfshark

Server-Netzwerk

Während Surfshark eine größere Anzahl an Servern bietet, punktet ExpressVPN mit einer breiteren Länderabdeckung.

Sieger in dieser Kategorie: ExpressVPN

[aces-organization-3 item_id=“668″ float_bar=“1″ hide_schema=““ dark_background=““]

Performance

In Sachen Performance sind beide Anbieter stark, allerdings bietet Surfshark etwas höhere Download-Geschwindigkeiten.

Sieger in dieser Kategorie: Surfshark

Sicherheit und Privatsphäre

Sicherheitsfeature ExpressVPN Surfshark
Protokolle OpenVPN, Lightway OpenVPN, WireGuard
Verschlüsselung AES-256 AES-256
Lecksicherheit Ja Ja

Beide Anbieter nehmen den Datenschutz ernst und speichern keine Logs. Sie unterziehen sich auch unabhängigen Audits.

Sieger in dieser Kategorie: Unentschieden

Kundensupport

Sowohl ExpressVPN als auch Surfshark bieten starken Kundensupport.

Sieger in dieser Kategorie: Unentschieden

Preisgestaltung

Surfshark ist deutlich günstiger, besonders bei längerfristigen Abonnements.

Sieger in dieser Kategorie: Surfshark

Kundenbewertungen

ExpressVPN wird von Kunden etwas positiver bewertet als Surfshark.

Sieger in dieser Kategorie: ExpressVPN

Fazit

Surfshark und ExpressVPN sind beide ausgezeichnete VPN-Dienste, aber Surfshark nimmt durch seine zusätzlichen Features und günstigeren Preise die Oberhand.

Gesamtsieger: Surfshark

ExpressVPN vs. Surfshark: VPN-Preisvergleich

Funktionen ExpressVPN Surfshark
Serverstandorte 160+ 3200+
Gleichzeitige Verbindungen 5 Unbegrenzt
Unterstützte Plattformen Windows, Mac, iOS, Android, Linux Windows, Mac, iOS, Android, Linux
Protokolle OpenVPN, IKEv2 IKEv2, OpenVPN, L2TP/IPSec
Verschlüsselung AES-256 AES-256
Kill Switch Ja Ja
Split Tunneling Ja Ja
No-Log-Policy Ja Ja
Preis/Monat (12 Monate) $6.67 $2.49

ExpressVPN und Surfshark sind beide beliebte VPN-Anbieter, die eine Vielzahl von Funktionen anbieten. Surfshark bietet jedoch mehr Serverstandorte und unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen, während ExpressVPN eine längere Liste von unterstützten Protokollen und eine höhere Preisgestaltung hat. Wenn Sie einen preisgünstigeren Anbieter suchen, ist Surfshark möglicherweise die bessere Wahl, aber wenn Sie eine größere Auswahl an Protokollen benötigen, ist ExpressVPN möglicherweise die bessere Wahl.

Bei der Auswahl eines VPN gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen, aber einer der wichtigsten ist der Preis. Schließlich wollen Sie sicherstellen, dass Sie das Beste für Ihr Geld bekommen. Wenn es um VPNs geht, gibt es zwei Hauptkonkurrenten im Preiskampf: ExpressVPN und Surfshark. Welches ist nun das günstigere Angebot?

Werfen wir zunächst einen Blick auf ExpressVPN. ExpressVPN bietet drei verschiedene Preispläne an: 12,95 $ pro Monat, 9,99 $ pro Monat (jährliche Abrechnung) oder 8,32 $ pro Monat (24-monatige Abrechnung). Wie Sie sehen können, liegt der monatliche Preis am oberen Ende, aber er sinkt deutlich, wenn Sie bereit sind, sich für einen längerfristigen Plan zu entscheiden.

Surfshark hingegen hat einen einzigen Tarifplan, der nur 11,95 US-Dollar pro Monat kostet. Das ist bereits billiger als der monatliche Plan von ExpressVPN, aber es wird noch besser, wenn Sie das aktuelle Angebot von 2 Jahren für nur $59,76 ($2,49 pro Monat) berücksichtigen. Damit ist Surfshark der klare Gewinner, wenn es um den Preis geht.

Natürlich ist der Preis nicht alles. Beide VPNs bieten großartige Funktionen und Support, es lohnt sich also, sich etwas Zeit zu nehmen, um Bewertungen zu lesen und sie Seite an Seite zu vergleichen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Aber wenn der Preis Ihr Hauptanliegen ist, dann ist Surfshark die richtige Wahl.

Surfshark vs. ExpressVPN Merkmale

Surfshark und ExpressVPN sind zwei der beliebtesten VPN-Anbieter auf dem Markt. Beide bieten eine breite Palette von Funktionen und haben sich den Ruf erworben, zuverlässig und einfach zu bedienen zu sein. Aber welcher Anbieter ist die bessere Option?

Surfshark VPN Test und Erfahrungen 2024
Surfshark VPN Test und Erfahrungen 2024
4.5/5

Der erste Punkt, den man beachten sollte, ist der Preis. Surfshark ist die erschwinglichere Option mit einem Monatstarif, der nur 2,49 $ kostet. ExpressVPN hingegen kostet 12,95 US-Dollar pro Monat. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass Surfshark keine Abstriche bei den Funktionen macht, nur weil es günstiger ist. In der Tat bietet es genauso viele Funktionen wie ExpressVPN, wenn nicht sogar mehr.

Sowohl Surfshark als auch ExpressVPN bieten eine militärische Verschlüsselung, die dafür sorgt, dass Ihre Daten sicher sind, auch wenn sie in die falschen Hände geraten. Darüber hinaus haben beide Anbieter eine strikte No-Logs-Politik, was bedeutet, dass Ihr Browserverlauf niemals gespeichert oder an Dritte weitergegeben wird.

Surfshark bietet auch eine einzigartige Funktion namens „CleanWeb“ Diese Funktion blockiert Werbung, Malware und Phishing-Versuche, bevor sie Ihr Gerät überhaupt erreichen. ExpressVPN verfügt über keine ähnliche Funktion, sodass Surfshark die bessere Wahl ist, wenn Sie einen umfassenden Schutz vor Online-Bedrohungen suchen.

Schließlich sollten Sie bei der Auswahl eines VPN-Anbieters auch den Kundensupport berücksichtigen. Surfshark bietet einen 24/7-Live-Chat-Support sowie einen E-Mail- und Ticket-Support. ExpressVPN bietet nur E-Mail-Support. Wenn Sie also Hilfe bei der Behebung eines Problems benötigen, müssen Sie möglicherweise länger auf eine Antwort des Teams warten. In Anbetracht all dieser Faktoren ist es klar, dass Surfshark die bessere Option für diejenigen ist, die einen zuverlässigen und erschwinglichen VPN-Anbieter suchen.

Streaming und Netflix im Vergleich

Funktionen ExpressVPN Surfshark
Anzahl der Server 3.000+ 3.200+
Standorte 94 65
Geschwindigkeit Sehr schnell Sehr schnell
Netflix-Kompatibilität Funktioniert mit Netflix USA und anderen Bibliotheken Funktioniert mit Netflix USA und anderen Bibliotheken
Streaming-Fähigkeit Hohe Qualität und ohne Pufferungen Hohe Qualität und ohne Pufferungen

Wenn es um Streaming-Dienste geht, gibt es zwei klare Marktführer: Netflix und Amazon Prime. Beide bieten eine beeindruckende Auswahl an Filmen und Fernsehsendungen, aber sie haben einige wichtige Unterschiede. Netflix hat eine größere Auswahl an Filmen, während Amazon Prime eine bessere Auswahl an Fernsehsendungen hat. Was den Preis angeht, ist Netflix etwas günstiger als Amazon Prime. Allerdings bieten beide Dienste eine kostenlose Testphase an, so dass es sich lohnt, sich bei beiden anzumelden, um zu sehen, welchen Dienst Sie bevorzugen. Was die Streaming-Qualität angeht, so sind beide Dienste hervorragend. Netflix bietet HD-Streaming für alle seine Inhalte, während Amazon Prime HD-Streaming für einige Inhalte und 4K UHD-Streaming für andere bietet. Letztendlich muss jeder Verbraucher selbst entscheiden, welcher Dienst für ihn der richtige ist. Aber bei so vielen großartigen Inhalten, die auf beiden Plattformen verfügbar sind, kann man mit beiden kaum etwas falsch machen.

Konfiguration und Schnittstelle

Konfiguration und Schnittstellen-Streaming sind eine neue Art, Netflix zu sehen. Mit dieser neuen Funktion können Sie jetzt Ihre Lieblingssendungen und -filme von Netflix mit Freunden und Familienmitgliedern genießen, die weit weg wohnen. Mit dem Konfigurations- und Schnittstellen-Streaming können Sie Ihren Bildschirm für andere freigeben, so dass diese sehen können, was Sie sich ansehen, und die Wiedergabe steuern können. Sie können auch Freunde und Familienmitglieder zu Ihrer „Watch-Party“ hinzufügen, damit sie sich an dem Spaß beteiligen können. Diese neue Funktion ist ideal, wenn Sie gemeinsam Netflix schauen möchten, sich aber nicht im selben Raum befinden können. Mit der Konfiguration und dem Schnittstellen-Streaming können Sie Ihre Lieblingssendungen und -filme immer noch gemeinsam genießen, egal wo Sie sind!

Server und Leistung

Ein Server ist ein Computersystem, das auf Anfragen über ein Computernetz antwortet, um einen Netzdienst bereitzustellen oder dabei zu helfen, einen solchen bereitzustellen. Server dienen in der Regel der Bereitstellung von Webseiten oder Dateien im World Wide Web, können aber auch für E-Mail, Drucken oder andere Aufgaben verwendet werden. Eine Leistung bezieht sich in der Informatik auf die Geschwindigkeit der Datenverarbeitung oder -kommunikation. Sie wird oft als Anzahl der Operationen pro Sekunde oder der verarbeiteten Bytes pro Sekunde angegeben. Zu den Faktoren, die die Leistung einer Anwendung bestimmen, gehören die Prozessorgeschwindigkeit (ops/sec), die Speicherzugriffsgeschwindigkeit (bps) und die Eingabe-/Ausgabegeschwindigkeit (I/O) (bps). Auch Netzwerkfaktoren können sich auf die Leistung auswirken, z. B. die Latenzzeit (die Zeit, die ein Paket benötigt, um von einem Punkt zum anderen zu gelangen) und die Bandbreite (die maximale Rate, mit der Daten übertragen werden können). Bei der Diskussion über die Serverleistung ist es wichtig, alle diese Faktoren zu berücksichtigen. Im Allgemeinen wird die Leistung eines Servers durch seine Fähigkeit bestimmt, Anfragen schnell zu verarbeiten und Ergebnisse zurückzugeben. Aber auch andere Faktoren wie Latenzzeiten und Bandbreite können einen erheblichen Einfluss auf die Gesamtleistung haben. Daher ist es wichtig, alle diese Faktoren bei der Bewertung der Leistung eines Servers zu berücksichtigen.

Vergleich der Sicherheit

Bei den Streaming-Diensten gibt es zwei Hauptoptionen: Sicherheitsstreaming und Netflix. Beide haben ihre Vor- und Nachteile, daher ist es wichtig zu überlegen, welcher für Sie der richtige ist. Security Streaming bietet eine umfangreichere Auswahl an Filmen und Fernsehsendungen sowie eine Vielzahl von Live-Kanälen. Allerdings kann es teurer sein als Netflix, und Sie müssen sich möglicherweise für mehrere Dienste anmelden, um alles zu bekommen, was Sie wollen. Netflix hingegen hat eine kleinere Auswahl an Filmen und Fernsehsendungen, ist aber viel billiger als Security Streaming. Und da sich alles auf einer Plattform befindet, ist es einfacher, das Gewünschte zu finden. Was ist also die bessere Option? Das hängt wirklich von Ihren Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wenn Sie eine möglichst große Auswahl wünschen, ist das Sicherheitsstreaming die beste Wahl. Wenn Sie aber nur ein kleines Budget zur Verfügung haben oder es ganz einfach haben wollen, ist Netflix eine gute Wahl.

Datenschutz

Im Zeitalter des Internets scheint es, als würden wir unser Leben ständig mit anderen teilen. Ob wir nun Bilder in den sozialen Medien posten, mit Freunden online chatten oder unsere Lieblingssendungen streamen – manchmal hat man das Gefühl, dass es so etwas wie Privatsphäre nicht mehr gibt. Es gibt jedoch immer noch Möglichkeiten, unsere Lieblingsunterhaltung zu genießen, ohne auf unsere Privatsphäre verzichten zu müssen. Viele Streaming-Dienste wie Netflix bieten zum Beispiel die Möglichkeit, mehrere Benutzerprofile anzulegen, von denen jedes seine eigenen Vorlieben und Empfehlungen hat. Das bedeutet, dass wir unsere Sehgewohnheiten für uns behalten können, auch wenn wir ein Konto mit anderen teilen. Darüber hinaus gibt es inzwischen eine Reihe von Streaming-Diensten wie HULU, die den Schutz der Privatsphäre in den Mittelpunkt stellen und unsere Sehgewohnheiten nicht nachverfolgen oder unsere persönlichen Daten an Dritte weitergeben. So können wir immer noch alle Vorteile des Streamings genießen, ohne uns Sorgen machen zu müssen, dass unsere Privatsphäre gefährdet ist.

Kundenbetreuung Surfshark vs. ExpressVPN: Der Gewinner

Surfshark und ExpressVPN sind zwei der beliebtesten VPN-Anbieter auf dem Markt. Aber welcher von ihnen bietet den besseren Kundenservice? Um das herauszufinden, haben wir uns den Kundenservice der beiden Unternehmen genauer angesehen.
[aces-organization-3 item_id=“305″ float_bar=“1″ hide_schema=““ dark_background=““]

Surfshark bietet einen 24/7-Live-Chat-Support sowie einen E-Mail- und Ticket-Support. Die Kundendienstmitarbeiter des Unternehmens sind hilfsbereit und sachkundig, und sie reagieren schnell auf Anfragen. ExpressVPN bietet ebenfalls einen 24/7-Live-Chat-Support sowie E-Mail- und Ticket-Support. Wir fanden jedoch, dass die Kundendienstmitarbeiter nicht immer so hilfsbereit und reaktionsschnell waren wie die von Surfshark. Wir glauben, dass Surfshark in Bezug auf den Kundensupport insgesamt die bessere Option ist.

ExpressVPN vs. Surfshark Vergleich: unser Ansatz

Hier bei The VPN Lab verfolgen wir einen praktischen Ansatz beim Testen und Prüfen von VPNs. Wir verlassen uns nicht nur auf den Marketing-Hype oder die Versprechen der VPN-Anbieter selbst. Stattdessen testen wir jedes VPN in unseren hochmodernen Laboren auf Herz und Nieren und bewerten Geschwindigkeit, Sicherheit, Datenschutz und vieles mehr. In diesem Vergleich zwischen ExpressVPN und Surfshark werfen wir einen detaillierten Blick auf diese beiden beliebten VPNs und sehen, wie sie im Vergleich zueinander abschneiden. Fangen wir an!

Surfshark ist ein neuerer Anbieter auf dem VPN-Markt, der jedoch mit seinem niedrigen Preis und seinem großen Funktionsumfang Wellen schlägt. In unseren Tests haben wir festgestellt, dass es eines der schnellsten VPNs auf dem Markt ist und robusten Schutz für Sicherheit und Privatsphäre bietet. Der Kundensupport könnte jedoch besser sein, und es gibt nicht so viele Server wie bei einigen anderen Top-VPNs.

ExpressVPN ist einer der bekanntesten Namen in der VPN-Branche. Es gibt das Unternehmen schon seit Jahren und es hat sich einen guten Ruf in Sachen Zuverlässigkeit und Sicherheit erarbeitet. In unseren Tests wurde ExpressVPN seinem Ruf gerecht und lieferte schnelle Geschwindigkeiten und grundsolide Sicherheit. Allerdings ist es eines der teureren VPNs auf dem Markt und hat nicht ganz so viele Funktionen wie einige der anderen Top-Optionen.

Welches VPN ist also das richtige für Sie? Wenn Sie auf der Suche nach einem schnellen, zuverlässigen VPN mit starkem Sicherheits- und Datenschutz sind, dann ist ExpressVPN eine gute Wahl. Wenn Sie jedoch nur ein kleines Budget zur Verfügung haben oder nach einem VPN mit mehr Funktionen suchen, dann ist Surfshark eine gute Option für Sie. Für welches VPN Sie sich auch entscheiden, das VPN-Labor kann Ihnen bei der Einrichtung helfen]. Bleiben Sie sicher!

Häufig gestellte Fragen zu Surfshark oder ExpressVPN

Bei der Auswahl eines VPNs gibt es viele Faktoren zu berücksichtigen. Zwei der beliebtesten VPNs sind jedoch Surfshark und ExpressVPN. Beide bieten eine breite Palette von Funktionen und haben einen guten Ruf für Sicherheit und Datenschutz. Aber welches ist das richtige für Sie? Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, finden Sie hier Antworten auf einige häufig gestellte Fragen zu Surfshark und ExpressVPN.

Kann ich Surfshark mit Netflix verwenden? Ja, Surfshark kann Netflix in den USA, Großbritannien, Kanada und einigen anderen Regionen entsperren. Außerdem bietet es schnelle Geschwindigkeiten und zuverlässige Verbindungen.

Funktioniert ExpressVPN mit BBC iPlayer? Ja, ExpressVPN kann BBC iPlayer entsperren. Darüber hinaus bietet es schnelle Geschwindigkeiten und einen 24/7-Kundensupport.

Welches VPN ist teurer? Im Allgemeinen ist Surfshark die günstigere Option. Allerdings bieten beide Anbieter das ganze Jahr über verschiedene Rabatte und Angebote an.

Welches ist das beste kostenlose VPN? Es gibt zwar viele kostenlose VPNs, aber sie sind mit zahlreichen Risiken verbunden, wie Datenlecks und langsame Geschwindigkeiten. Aus diesem Grund empfehlen wir, kostenlose VPNs gänzlich zu meiden.

Welches VPN für Sie am besten geeignet ist, hängt letztlich von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Sowohl Surfshark als auch ExpressVPN sind jedoch eine ausgezeichnete Wahl, die eine Reihe von Funktionen zu einem vernünftigen Preis bieten.

Hat Surfshark verwirrende Server?

Die Server von Surfshark sind nicht verwirrend. Sie sind einfach einzurichten und zu nutzen. Das Beste an ihnen ist, dass sie eine große Vielfalt an Funktionen bieten, einschließlich unbegrenzter Bandbreite, Geschwindigkeit und Daten. Sie haben auch eine Geld-zurück-Garantie, so dass Sie sie risikofrei ausprobieren können. Insgesamt sind die Server von Surfshark zuverlässig, schnell und einfach zu bedienen. Wenn Sie auf der Suche nach einem guten VPN-Dienst sind, ist Surfshark eine gute Wahl.

Was funktioniert besser auf Spielkonsolen: Surfshark oder ExpressVPN?

Jeder begeisterte Gamer weiß, dass ein gutes VPN für Online-Spiele unerlässlich ist. Ein VPN kann helfen, die Ping-Zeiten zu verbessern, DDoS-Angriffe zu verhindern und sogar geografische Beschränkungen zu umgehen. Aber bei der Vielzahl von VPNs auf dem Markt kann es schwierig sein, sich für eines zu entscheiden. Wenn es um Spielkonsolen geht, sind zwei der beliebtesten VPNs Surfshark und ExpressVPN. Beide bieten schnelle Geschwindigkeiten und hohe Sicherheit, aber welches ist die beste Option?

Werfen wir zunächst einen Blick auf Surfshark. Dieses VPN ist für seinen niedrigen Preis und seine unbegrenzten gleichzeitigen Verbindungen bekannt. Das bedeutet, dass Sie alle Ihre Geräte mit demselben Konto verbinden können und sich nie Sorgen machen müssen, dass Sie Ihr Datenkontingent überziehen. Surfshark bietet außerdem eine große Auswahl an Serverstandorten, sodass Sie immer eine gute Verbindung finden können, egal wo auf der Welt Sie sich befinden. Und wenn Sie sich Sorgen um die Sicherheit machen, brauchen Sie das nicht – Surfshark verwendet eine erstklassige AES-256-GCM-Verschlüsselung, um Ihre Daten zu schützen.

Wenden wir uns nun ExpressVPN zu. Dieses VPN ist etwas teurer als Surfshark, macht dies aber durch seine Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit wieder wett. ExpressVPN hat Server in über 94 Ländern, so dass Sie sicher sein können, eine schnelle Verbindung zu finden, egal wo Sie sind. Und wenn Sicherheit für Sie oberste Priorität hat, wird es Sie freuen zu hören, dass ExpressVPN eine AES-256-Bit-Verschlüsselung in Militärqualität verwendet, um Ihre Daten zu schützen.

Welches VPN ist also die beste Wahl für Spielkonsolen? Das hängt wirklich von Ihren Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wenn Sie auf der Suche nach einem schnellen und zuverlässigen VPN mit einer großen Auswahl an Serverstandorten sind, ist ExpressVPN eine gute Wahl. Wenn Sie jedoch nur ein kleines Budget zur Verfügung haben oder unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen benötigen, ist Surfshark vielleicht die bessere Wahl. Letztendlich ist das beste VPN für Spielkonsolen dasjenige, das Ihre speziellen Bedürfnisse erfüllt.

Wurde ExpressVPN jemals gehackt?

Jeder seriöse VPN-Dienst verfügt über ein robustes Sicherheitsprotokoll, um die Daten seiner Nutzer zu schützen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich informieren, bevor Sie einen VPN-Anbieter auswählen. Obwohl kein VPN 100 % sicher ist, hat ExpressVPN eine starke Erfolgsbilanz, wenn es um den Schutz der Daten seiner Nutzer geht. Das Unternehmen verwendet eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung mit 2048-Bit-Schlüsseln, was dem Industriestandard für Datensicherheit entspricht. Darüber hinaus verfolgt ExpressVPN eine strikte Null-Protokollierungspolitik, was bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten niemals gespeichert oder an Dritte weitergegeben werden. Sie können sich also darauf verlassen, dass Ihre Daten sicher sind, wenn Sie ExpressVPN nutzen.

ExpressVPN vs. Surfshark, wer gewinnt mehr Kunden?

VPNs (Virtual Private Networks) sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden, da die Menschen nach Möglichkeiten suchen, ihre Privatsphäre online zu schützen. Es gibt eine Reihe von VPN-Anbietern zur Auswahl, aber zwei der beliebtesten sind ExpressVPN und Surfshark. Wer gewinnt also mehr Kunden? Oberflächlich betrachtet mag es so aussehen, als hätte ExpressVPN die Oberhand. Es ist schon länger auf dem Markt und gilt allgemein als zuverlässiger. Surfshark hat jedoch in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte gemacht und ist jetzt ein ernsthafter Herausforderer von ExpressVPN. Ein wesentlicher Vorteil von Surfshark ist sein Preis. Es ist viel billiger als ExpressVPN, was für viele preisbewusste Nutzer ein entscheidender Faktor sein könnte. Außerdem bietet Surfshark einen größeren Funktionsumfang als ExpressVPN, wie z. B. unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen und einen integrierten Werbeblocker. Letztendlich sind beide VPNs eine gute Wahl, aber Surfshark ist der klare Gewinner, wenn es um das Preis-Leistungs-Verhältnis geht.

Welche VPN-App ist am einfachsten zu benutzen?

Obwohl es viele verschiedene VPN-Apps gibt, sind nicht alle gleich. Einige erfordern eine Menge technisches Know-how, während andere viel einfacher zu bedienen sind. Wenn es um die Benutzerfreundlichkeit geht, ist eine VPN-App, die herausragt, TunnelBear. TunnelBear wurde mit Blick auf den Durchschnittsnutzer entwickelt und bietet eine breite Palette von Funktionen, ohne überwältigend zu sein. Die Benutzeroberfläche ist übersichtlich und einfach zu navigieren, und die App lässt sich in wenigen Minuten einrichten. Darüber hinaus bietet TunnelBear einen 24/7-Kundensupport, falls Sie Probleme haben sollten. Insgesamt ist TunnelBear eine ausgezeichnete Wahl für alle, die eine einfach zu bedienende VPN-App suchen.

Was ist besser für Android TV, ExpressVPN oder Surfshark?

Wenn Sie auf der Suche nach einem VPN sind, das Sie mit Ihrem Android TV nutzen können, fragen Sie sich vielleicht, ob ExpressVPN oder Surfshark die bessere Option ist. Obwohl beide VPNs einen großartigen Service bieten, gibt es einige wichtige Unterschiede, die Sie beachten sollten. ExpressVPN ist etwas teurer als Surfshark, bietet aber ein höheres Maß an Sicherheit und mehr Funktionen. Insbesondere hat ExpressVPN ein stärkeres Verschlüsselungsprotokoll und bietet eine größere Auswahl an Servern. Der niedrigere Preis und die robusten Sicherheitsfunktionen von Surfshark machen es jedoch zu einer großartigen Option für viele Benutzer. Letztendlich hängt die Wahl des besten VPN für Android TV von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Ihrem Budget ab.

Welches VPN ist besser für das Dark Web, Surfshark oder ExpressVPN?

Auf den ersten Blick scheinen Surfshark und ExpressVPN sehr unterschiedliche VPNs zu sein. Surfshark ist neuer in der Szene, während es ExpressVPN schon eine Weile gibt. Surfshark ist dafür bekannt, preisgünstig zu sein, während ExpressVPN dafür bekannt ist, etwas teurer zu sein. Wenn es jedoch um das Dark Web geht, sind sich diese beiden VPNs eigentlich recht ähnlich. Beide bieten robuste Sicherheitsfunktionen, einschließlich militärischer Verschlüsselung und strikter No-Logging-Richtlinien. Darüber hinaus bieten beide VPNs Hochgeschwindigkeitsverbindungen, so dass Sie im Dark Web surfen können, ohne sich Gedanken über eine Verlangsamung Ihrer Verbindung machen zu müssen. Letztendlich ist die Wahl des richtigen VPN eine Frage der persönlichen Vorliebe. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einem VPN sind, das Ihnen Zugang zum Dark Web verschafft, ohne dass Sie Abstriche bei der Sicherheit oder Geschwindigkeit machen müssen, dann sind Surfshark oder ExpressVPN eine gute Wahl.

Wie verwalten Surfshark und ExpressVPN Ihre Daten?

[aces-organization-3 item_id=“668″ float_bar=“1″ hide_schema=““ dark_background=““]

Obwohl sowohl Surfshark als auch ExpressVPN die Datensicherheit und den Datenschutz ernst nehmen, haben sie unterschiedliche Ansätze, wenn es um die Verwaltung von Benutzerdaten geht. Surfshark verschlüsselt alle Daten mit einer AES-256-Bit-Verschlüsselung und speichert sie auf einem sicheren Server. Es werden keine Protokolle der Benutzeraktivitäten oder Verbindungsdaten gespeichert. Im Gegensatz dazu verwendet ExpressVPN eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung mit 2048-Bit-RSA für das Handshaking. ExpressVPN hat außerdem eine strikte No-Logs-Politik, d. h. es werden keine Daten gespeichert, die zur Identifizierung eines bestimmten Benutzers verwendet werden könnten. ExpressVPN speichert jedoch einige allgemeine Informationen, wie z. B. das Datum und die Uhrzeit der Verbindung eines Benutzers und die Menge der verwendeten Bandbreite. Insgesamt bieten sowohl Surfshark als auch ExpressVPN eine hohe Datensicherheit und einen guten Schutz der Privatsphäre, wobei der Ansatz von Surfshark etwas umfassender ist.

Was ist besser für Torrenting, ExpressVPN oder Surfshark?

Wenn Sie auf der Suche nach einem VPN für Torrenting sind, können Sie mit ExpressVPN oder Surfshark nichts falsch machen. Beide Dienste bieten hohe Geschwindigkeiten, starke Verschlüsselung und eine strikte No-Logs-Politik. Es gibt jedoch einige wichtige Unterschiede zwischen den beiden Diensten. ExpressVPN hat mehr Server in mehr Ländern als Surfshark und ist daher die bessere Wahl, wenn Sie geografisch eingeschränkte Inhalte freigeben möchten. Außerdem bietet ExpressVPN einen besseren Kundensupport mit einem 24/7-Live-Chat und einer 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Surfshark ist jedoch die billigere der beiden Optionen und daher die bessere Wahl, wenn das Budget eine Rolle spielt. Letztendlich sind beide VPNs eine ausgezeichnete Wahl für Torrenting, es ist also wirklich eine Frage der persönlichen Vorliebe.

Was ist auf lange Sicht günstiger, ExpressVPN oder Surfshark?

Sowohl ExpressVPN als auch Surfshark bieten Nutzern einen qualitativ hochwertigen und zuverlässigen VPN-Dienst, unterscheiden sich aber im Preis. ExpressVPN ist auf monatlicher Basis teurer, bietet aber eine längere Vertragslaufzeit und ein höheres Maß an Kundensupport. Surfshark hingegen ist auf monatlicher Basis billiger, bietet aber nicht das gleiche Maß an Kundenunterstützung. In Bezug auf das Preis-Leistungs-Verhältnis ist es klar, dass ExpressVPN die bessere Option für diejenigen ist, die eine langfristige VPN-Lösung suchen. Für diejenigen, die nur an einer kurzfristigen Lösung interessiert sind, könnte Surfshark jedoch die bessere Option sein. Letztendlich hängt die Entscheidung, welches VPN gewählt wird, von den individuellen Bedürfnissen und dem Budget des Nutzers ab.

Was ist besser für Indien, ExpressVPN oder Surfshark?

Die Wahl des richtigen VPN ist eine wichtige Entscheidung, und es gibt eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen. Zum Beispiel ist ExpressVPN eine beliebte Wahl für seine schnellen Geschwindigkeiten und robuste Sicherheit. Surfshark könnte jedoch aufgrund seines niedrigen Preises und seiner Fähigkeit, geobeschränkte Inhalte freizugeben, eine bessere Option für Indien sein. Letztendlich hängt das beste VPN für Indien von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Allerdings bieten sowohl ExpressVPN als auch Surfshark einen zuverlässigen Service und können Ihnen helfen, sicher online zu bleiben.

Welches VPN ist sicherer, ExpressVPN oder Surfshark?

Wenn es um die Wahl eines VPN geht, hat die Sicherheit immer oberste Priorität. Schließlich ist ein VPN nur so gut wie seine Fähigkeit, Ihre Daten zu schützen und Ihre Browsing-Aktivitäten vor neugierigen Blicken zu bewahren. Welches VPN ist also sicherer? ExpressVPN oder Surfshark? Beide Dienste bieten solide Sicherheitsfunktionen, aber ExpressVPN ist seinem Konkurrenten in mehreren Schlüsselbereichen überlegen. Zunächst einmal verwendet ExpressVPN eine militärische Verschlüsselung, um sicherzustellen, dass Ihre Daten vor Hackern und anderen Cyber-Bedrohungen geschützt sind. Darüber hinaus bietet der Dienst eine strikte No-Logs-Politik, was bedeutet, dass Ihre Surfaktivitäten niemals gespeichert oder an Dritte weitergegeben werden. Darüber hinaus verfügt ExpressVPN über eine Kill-Switch-Funktion, die Sie sofort vom Internet trennt, wenn Ihre VPN-Verbindung jemals unterbrochen wird. Zusammengenommen machen diese Funktionen ExpressVPN zur sichersten Option für alle, die ihre Online-Privatsphäre schützen möchten.

Gibt es eine bessere Anwendung für ExpressVPN oder Surfshark?

Obwohl sowohl ExpressVPN als auch Surfshark ausgezeichnete VPN-Anbieter sind, haben sie jeweils ihre eigenen Stärken und Schwächen. ExpressVPN ist im Allgemeinen schneller und zuverlässiger, während Surfshark mehr Funktionen für einen niedrigeren Preis bietet. Welches VPN für Sie am besten geeignet ist, hängt letztendlich von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Wenn Sie vor allem Wert auf Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit legen, ist ExpressVPN die bessere Wahl. Wenn Sie jedoch nur ein geringes Budget zur Verfügung haben oder erweiterte Funktionen wie Werbeblocker und Malware-Schutz suchen, ist Surfshark eine Überlegung wert. Für welches VPN Sie sich auch entscheiden, Sie können sicher sein, dass Sie einen hochwertigen Service erhalten.

Was ist besser für Streaming und Torrenting, Surfshark oder ExpressVPN?

Surfshark ist ein neuerer VPN-Dienst, der schnell zu einer beliebten Wahl für Streaming und Torrenting geworden ist. Einer der Hauptgründe für seine Beliebtheit ist sein niedriger Preis. Auch bei den Funktionen spart Surfshark nicht. Es bietet eine Reihe solider Funktionen, darunter eine Verschlüsselung in Militärqualität, eine strikte No-Logs-Politik und Unterstützung für eine Vielzahl von Geräten. Darüber hinaus sind die Server von Surfshark für Streaming und Torrenting optimiert, was es zu einer guten Wahl für diejenigen macht, die große Dateien schnell herunterladen möchten. ExpressVPN ist ein weiterer beliebter VPN-Dienst, der oft für Streaming und Torrenting empfohlen wird. Wie Surfshark bietet er starke Sicherheitsfunktionen und eine strikte No-Logs-Politik. ExpressVPN ist jedoch teurer als Surfshark, und seine Server sind nicht speziell für Streaming und Torrenting optimiert. Daher ist Surfshark die bessere Wahl für diejenigen, die streamen und torrentieren wollen, ohne viel Geld auszugeben.

Welches dieser VPNs ist am besten für Smart-TVs geeignet?

„Wenn Sie auf der Suche nach dem besten VPN für Smart-TVs sind, sollten Sie ein paar Dinge beachten. Erstens funktionieren nicht alle VPNs mit allen Arten von Smart-TVs. Überprüfen Sie die Kompatibilität, bevor Sie sich für einen Dienst anmelden. Zweitens: Suchen Sie nach einem VPN, das Hochgeschwindigkeitsverbindungen anbietet. Smart-TVs können Datenfresser sein, daher sollten Sie einen Dienst wählen, der mit Ihren Streaming-Anforderungen mithalten kann. Und schließlich sollten Sie auf Sicherheitsfunktionen achten. Einige VPNs bieten zusätzlichen Schutz vor Cyber-Bedrohungen, was Ihnen bei der Nutzung Ihres Smart-TVs ein gutes Gefühl gibt. Mit diesen Faktoren im Hinterkopf sollten Sie in der Lage sein, das beste VPN für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Zusammenfassung: ExpressVPN vs. Surfshark

Hier ist eine Zusammenfassung der allgemeinen Bewertung von ExpressVPN und Surfshark in Punkten:

  • ExpressVPN:
    • Geschwindigkeit: 9/10
    • Serververfügbarkeit: 10/10
    • Sicherheit: 10/10
    • Preis: 6/10
    • Gesamtbewertung: 9/10
  • Surfshark:
    • Geschwindigkeit: 7/10
    • Serververfügbarkeit: 8/10
    • Sicherheit: 9/10
    • Preis: 9/10
    • Gesamtbewertung: 8/10

Es ist wichtig zu beachten, dass die Bewertung je nach den individuellen Anforderungen des Benutzers variieren kann. Beide Anbieter haben jedoch bewiesen, dass sie zu den besten VPNs auf dem Markt gehören.

© 2024 Leipziger Zeitung VPN Vergleich