NBA League Pass billiger mit einem VPN bekommen

Zuletzt aktualisiert:  26.11.2023

Für Basketball-Fans ist der NBA League Pass ein absolutes Muss. Damit haben Sie Zugang zu Live- und On-Demand-Spielen aller 30 Teams sowie zu einer Fülle anderer Features wie exklusiven Highlights und klassischen Spielen. Aber er ist nicht billig – ein Abonnement kostet 200 Dollar pro Jahr. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, den NBA League Pass für weniger Geld zu bekommen. Mit einem VPN können Sie sich mit einem Server in einem anderen Land verbinden, in dem der Dienst zu einem niedrigeren Preis angeboten wird. Ein Abonnement in Kanada kostet zum Beispiel nur 60 CAD, was etwa 48 USD entspricht. Wenn Sie sich also mit einem VPN-Server in Kanada verbinden, können Sie den NBA League Pass für weniger als die Hälfte des Preises erhalten. Und Sie brauchen sich keine Gedanken über geografische Einschränkungen zu machen – verbinden Sie sich einfach mit dem VPN-Server und Sie können auf den Dienst zugreifen, als ob Sie in Kanada wären. Wenn Sie also Ihr Lieblingsteam sehen wollen, ohne die Bank zu sprengen, sollten Sie einen VPN verwenden, wenn Sie den NBA League Pass abonnieren.

Wie man einen NBA League Pass-Blackout für die Saison 2022 vermeiden kann

Der schlimmste Albtraum eines jeden NBA-Fans ist es, herauszufinden, dass das Spiel seines Teams auf League Pass nicht übertragen wird. Das passiert öfter, als man denkt, vor allem in den Playoffs, wenn jedes Spiel wichtig ist. Aber es gibt noch keinen Grund zur Panik. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie einen NBA League Pass-Blackout in der Saison 2022 vermeiden können

Stellen Sie zuallererst sicher, dass Sie das richtige Paket abonniert haben. Wenn Sie alle Spiele sehen möchten, müssen Sie das All-Access-Paket abschließen. Andernfalls sind Sie von Sperren für Spiele betroffen, die landesweit im Fernsehen oder in Ihrem lokalen Markt ausgestrahlt werden

Zweitens: Behalten Sie den NBA-Spielplan im Auge. Blackouts treten in der Regel auf, wenn zwei Teams mit sich überschneidenden Gebietsrechten gegeneinander spielen. Wenn z. B. die Los Angeles Lakers gegen die Sacramento Kings spielen, kann es sein, dass beide Sender beschließen, das Spiel ausfallen zu lassen, um ihre Einschaltquoten zu schützen. Wenn Sie wissen, wann diese Art von Spielen stattfindet, können Sie sie ganz vermeiden oder zumindest auf die Möglichkeit einer Sperre vorbereitet sein

Und schließlich sollten Sie daran denken, dass Sperren nicht dauerhaft sind. Wenn Ihr Spiel auf League Pass gesperrt ist, warten Sie einfach ein paar Stunden und versuchen Sie es erneut. Die Sperre sollte aufgehoben werden, sobald das Spiel vorbei ist und jeder die Möglichkeit hatte, es im Fernsehen zu sehen

Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Sie während der NBA-Saison keine einzige Minute verpassen.

Wie Sie die NBA-Saison mit League Pass verfolgen können

Der Versuch, die NBA-Saison zu verfolgen, kann eine entmutigende Aufgabe sein. Es gibt 82 Spiele, die sich über einen Zeitraum von sechs Monaten erstrecken. Und wenn Sie Spiele von mehreren Teams sehen wollen, kann es noch schwieriger werden. Zum Glück ist der League Pass eine großartige Möglichkeit, um alle Spiele zu verfolgen. Mit dem League Pass können Sie jedes Spiel von jedem Team sehen. Sie können auch wählen, ob Sie mehrere Spiele auf einmal sehen oder sich nur auf ein Spiel konzentrieren möchten. Außerdem können Sie mit League Pass bereits gespielte Spiele nachholen. Wenn Sie also ein Spiel verpassen, können Sie es einfach später nachholen. League Pass ist eine großartige Möglichkeit, die NBA-Saison zu verfolgen, und ein Muss für jeden Basketball-Fan.

Wo kann ich die NBA-Saison mit League Pass verfolgen?

Für Basketballfans, die jede Minute der NBA-Saison miterleben möchten, ist League Pass die perfekte Lösung. Mit dem League Pass können die Zuschauer jedes Spiel außerhalb des Marktes live oder auf Abruf sehen, ohne Werbung. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Spiele zu sehen: über die offizielle NBA-App, über einen kompatiblen Kabel- oder Satellitenanbieter oder durch den Erwerb eines eigenständigen Abonnements. Und für diejenigen, die noch mehr Basketball-Action wollen, bietet der League Pass auch Zugang zu klassischen Spielen, NBA TV und exklusiven Highlights und Analysen. Egal, ob Sie zu Hause oder unterwegs sind, mit League Pass haben Sie immer die Möglichkeit, Ihr Lieblingsteam in Aktion zu sehen.

Die Lösung für das Problem der Deaktivierung des NBA League Pass

Die NBA hat schon seit einiger Zeit ein Problem mit der Deaktivierung des Liga-Passes. Es scheint, dass jedes Mal, wenn eine neue Saison beginnt, eine beträchtliche Anzahl von Nutzern ihre Pässe aus dem einen oder anderen Grund deaktivieren lassen. In der Regel ist die Ursache eine technische Panne oder ein Abrechnungsfehler. In einigen Fällen hat es jedoch den Anschein, als würde die NBA die Pässe aus unklaren Gründen absichtlich deaktivieren. Dies hat zu einer Menge Frustration unter den Fans geführt, da sie nicht in der Lage sind, ihre Lieblingsteams spielen zu sehen.

Die gute Nachricht ist, dass es eine Lösung für dieses Problem gibt. Wenn Ihr NBA League Pass deaktiviert ist, können Sie sich einfach an den Kundendienst wenden und ihn reaktivieren lassen. Dies ist in der Regel ein ziemlich schneller und einfacher Vorgang. In den meisten Fällen müssen Sie nur Ihre Kontodaten angeben, und Ihr Pass wird innerhalb weniger Minuten reaktiviert. Wenn Sie also Probleme haben, das Spiel Ihrer Lieblingsmannschaft zu sehen, brauchen Sie nicht zu verzweifeln: Wenden Sie sich einfach an den Kundendienst, und man wird Ihnen helfen, wieder loszulegen.

Der Preis für den globalen NBA League Pass

Der NBA League Pass ist der ultimative Weg, um über alle Ereignisse in der Welt des Profibasketballs auf dem Laufenden zu bleiben. Aber was genau ist der Liga-Pass, und wie viel kostet er?

Der NBA League Pass ist ein Abonnementdienst, der Fans Zugang zu Live- und On-Demand-Streams von NBA-Spielen sowie zu anderen exklusiven Inhalten wie Highlights, Analysen und Spielklassikern bietet. Es gibt drei verschiedene Stufen der League Pass-Mitgliedschaft: All-Access, das alles beinhaltet; TV Only, das nur Live- und On-Demand-Streams von Spielen bietet, die im nationalen Fernsehen übertragen werden; und Team Choice, bei dem Sie ein bestimmtes Team auswählen können, das Sie während der Saison verfolgen möchten. Die Preise für League Pass-Mitgliedschaften beginnen bei 39,99 $ für All-Access, 28,99 $ für TV Only und 17,99 $ für Team Choice.

Egal, ob Sie ein eingefleischter Fan sind, der jedes Spiel sehen will, oder jemand, der einfach nur sein Lieblingsteam im Auge behalten will, der NBA League Pass hat eine Mitgliedschaftsoption, die für Sie richtig ist. Worauf wartest du also noch? Melden Sie sich noch heute an und erleben Sie die ganze Action!

© 2023 Leipziger Zeitung VPN Vergleich