Artikel vom Mittwoch, 11. Januar 2012

Neu im Kino: „Verblendung“ in der Hollywoodversion

Gerade einmal anderthalb Jahre ist es her, dass die Verfilmung von Stieg Larssons drittem Roman "Vergebung" in den Kinos anlief. Die gemeinsam vom schwedischen Fernsehen und ZDF produzierte "Millenium-Trilogie" war nicht nur ein filmisches Erlebnis, das die Namen der Hauptdarsteller Michael Nyquist und Naomi Rapaace ins Blickfeld mancher Hollywoodregisseure geraten ließ. Auch kommerziell waren die drei Filme erfolgreich. Weiterlesen

Schulabschlüsse in Sachsen 2011: Sind die Zahlen auch ein Ergebnis von Lehrermangel und Schulschließungspolitik?

Jetzt ist es tatsächlich so weit. Die geburtenschwächsten Jahrgänge verlassen die Schulen und erreichen den Arbeitsmarkt. Für 2011 meldet das Landesamt für Statistik und Wahlen einen neuen Negativrekord: 21.816 Absolventen und Abgänger verließen 2011 die allgemeinbildenden Schulen in Sachsen. Damit ging die Zahl der Schulentlassenen im Vergleich zum Vorjahr noch einmal um 1.494 bzw. 6,4 Prozent zurück. Weiterlesen

Richtfest für das Thomas-Alumnat: Ein „Gloria“ im künftigen Probensaal

Gewünscht haben sie es sich alle, als sich 2005 die Visionen des Vereins Forum Thomanum e.V. konkretisierten. 2012 war als großes Jubiläumsjahr für Thomanerchor, Thomasschule und Thomaskirche anvisiert. Da wäre die Neueröffnung eines modernen Thomaner-Alumnats der Paukenschlag gewesen. Das klappt nicht ganz. Aber Richtfest konnte am Dienstag, 10. Januar, gefeiert werden. Weiterlesen

Kater am Mittwoch: Neue Katze

"Pieps", sagte Pieps jüngst. Irgendwann drei Tage nach dem Geballer. Die Hausmeister haben es wirklich geschafft, den ganzen Explosionsmüll von den Bürgersteigen zu kratzen. Die Stadt sieht wieder so sauber aus, als hätten sich die Menschen gar keine neuen Kalender gekauft. Und einige schleppen doch tatsächlich mit geduckten Häuptern ihre nagelneuen Fichtenbäumchen zum Sperrmüllplatz. Weiterlesen

Hacker-Skandal in Markranstädt: Freie Wähler und Linksfraktion äußern sich zu Forderungen und Vorwürfen

Die Wellen im Markranstädter Rathaus schlagen weiter hoch. Kein Wunder, sorgt der Hacker-Angriff auf das E-Mail-Konto der Bürgermeisterin Carina Radon inzwischen doch medial sachsenweit für heftige Schlagzeilen. Nachdem nun die CDU die sofortige Entlassung des geständigen Hackers Matthias V. gefordert hat, meldet sich diesbezüglich wieder Jens Spiske zu Wort, Vorsitzender der Freien Wähler Markranstädt (FWM). Weiterlesen

Straßenbahnlinien 10 und 11: Geplante Sperrung am Wochenende wegen Brückenbau Bornaische Straße entfällt

Die für das Wochenende 14. bis 15. Januar angekündigte Straßenbahnsperrung wegen Bauarbeiten zur Verstärkung der Brückenkonstruktion an der Bornaischen Brücke ist nach Angaben der Stadt Leipzig nicht mehr notwendig. Das teilen die LVB mit. Damit verkehren die Straßenbahnlinien 10 und 11 an diesen Tagen in der normalen Linienführung. Weiterlesen