Artikel vom Sonntag, 17. Juni 2012

Theatrium für dieses Jahr gerettet: 10.000 Euro Spende übergeben

Große Freude im Grünauer Theatrium - Mit einer Spende in Höhe von 10.000 Euro unterstützt die Sparda-Bank die Arbeit des Trägervereins großstadtKINDER für das Jahr 2012. "Mit dieser Spende, übrigens die größte Summe, die wir seit Bestehens des Vereins erhalten, ist unsere Arbeit für dieses Jahr nun in wirklich trockenen Tüchern", so Beate Roch, Geschäftsführerin des Vereins. Weiterlesen

Asylkonzept: Bürgerinitiative Wahren begrüßt Änderungsantrag – will aber trotzdem einen Runden Tisch

Nachdem das vom CDU-Ortsverband Leipzig-Nord am 11. Juni im Anker veranstaltete Bürgerforum zum neuen Unterbringungskonzept für Asylbewerber zu einer Bühne für kochende Bürgerseelen geworden war, kommt jetzt auch im Leipziger Norden so langsam ein sachlicher Boden in die Diskussion. Denn ausgereift ist das Konzept, das die Stadtverwaltung im Mai vorlegte, wirklich noch nicht. Weiterlesen

Wikipedia würdigt einen großen Leipziger Lexikon-Macher: Zedler-Preis wird am 1. Juli vergeben

Das ist doch was: Jeder Leser des Lexikons kann mitmachen und den besten Artikel des Jahres wählen. Dazu lud Wikipedia ein. Wikimedia Deutschland verleiht im Jahr 2012 zum ersten Mal den Zedler-Preis für Freies Wissen. Der Preis hat eine Vorgängerin: die von 2007 bis 2010 verliehene Zedler-Medaille. Und beim Namen Zedler sollten die Leipziger zumindest so etwas wie ein Aha-Erlebnis haben. Weiterlesen