+++Die Verlosung ist beendet+++ Ab Mai heißt es endlich wieder Vorhang auf und Bühne frei für Wissenschaft, die rockt. In acht
deutschen Städten darf sich das Publikum auf feinste Unterhaltung aus Wissenschaft und Praxis freuen, wenn Nachwuchswissenschaftler/-innen Macher/-innen und Macher von Social Start-ups die große Slam-Bühne betreten, um mit ihrer Forschung und ihren Visionen die Gunst des Publikums zu erobern. So am Dienstag, 24. Mai um 20:00 Uhr, im Werk2. LZ-Freikäufer/Leserclubmitglieder haben die Möglichkeit, 2 x 2 Freikarten zu gewinnen.

Thematisch wird dem Publikum am 24. Mai im Werk2 einiges geboten, denn die Slammenden präsentieren das Neueste aus den Bereichen Familie, Digitalisierung, Gemeinschaft, Ernährung, Arbeit und Sport und laden alle nach ihren Vorträgen zum direkten Austausch vor Ort ein.

Lachen bis die Tränen kommen, Unverständliches endlich verstehen und verblüffendes Neuwissen mit nach Hause nehmen – all das erwartet die Besucher/-innen bei einem Science Slam. Und dieses Mal gibt es neben Vorträgen über das Neueste aus der Forschung auch Vorträge von Vereinen und Social Start-ups.

Gemeinsam mit den Gästen werden die Slammenden nicht nur einen Blick in die Labore, sondern auch in die Praxis werfen und sich anschließend darüber austauschen, wie jede und jeder
Einzelne etwas Gutes für sich und andere tun kann. Die Slammenden haben jeweils zehn Minuten Zeit, dem Publikum ihr Projekt oder ihre Forschungsarbeit zu präsentieren.

Wie sie das tun, entscheiden die Slammenden selbst. Vom Rap übers Gedicht bis zur Tanzeinlage. Wer besonders kreativ, verständlich und unterhaltsam präsentiert, der hat die Chance den Slam für sich zu entscheiden. Denn am Ende bestimmt das Publikum, wer den besten Vortrag geliefert hat.

+++Die Verlosung ist beendet+++

Leipziger Science Slam „Care & Share“

Werk2, Kochstraße 132, 04277 Leipzig
24. Mai 2022, Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, VVK: 11,- Euro
Die Veranstaltung ist bestuhlt. Freie Platzwahl.
Tickets unter science-slam.com und an allen bekannten VVK-Stellen

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar