Die Buchkinder-Jahreskalender für 2014 sind eingetroffen, meldet der Buchkinder Leipzig e.V. Es gibt wie üblich einen großen Wand- und einen Postkartenkalender. Der Wandkalender hat die eine oder andere Verfeinerung bekommen. So ist er diesmal deutlich dicker und das ohne dass die Macher "einen neuen Monat erfinden mussten". Das Papier ist deutlich stärker, und es ist ein Ausklappkalender.

Das Wichtigste aber ist: Beide Kalender enthalten wieder die schönsten Buchkinder-Motive und -Geschichten, die in ihrer Einzigartigkeit nicht nur das ideale Weihnachtsgeschenk, sondern auch ganz individuelle Begleiter durch das neue Jahr sind. Mit dem “sterksten Pfert der Welt”, Hamster Max, der Mama als Heldin und der “doven” Lehrerin. Linolschnitte und Texte für die Kalender sind von den Buchkindern Larissa, Paul, Hella Marie, Emma, Selma, Mira, Ani Karline, Linda, Karl-Sua, Leo, Georg, Anna, Alena und Tina.

Den Buchkinder-Kalender 2014 mit Platz für Eintragungen für Geburtstage, Familien und WGs (12 farbige Blätter), gibt es für 18,90 Euro.

Den Buchkinder Postkartenkalender 2014 mit 12 heraustrennbare Postkarten gibt es für 9,90 Euro.

Bestellen kann man beide im Onlineshop der Buchkinder:
www.buchkinder.de

So können Sie die Berichterstattung der Leipziger Zeitung unterstützen:

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar