23.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

2. Polizeibericht 4. November: Brand eines Transporters, Moped entwendet

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Unbekannte entwendeten am Gymnasium von Zwenkau ein blaues Kleinkraftrad der Marke Simson S 51, mit dem Versicherungskennzeichen ADE806 (schwarz)+++Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Transporter vom Typ Mercedes-Benz einer Immobilienfirma in Brand. In Folge der Flammen wurde auch ein in der Nähe geparkter BMW beschädigt.

    Brand eines Transporters

    Ort: Leipzig (Schleußig), Oeserstraße, Zeit: 04.11.2020, gegen 00:05 Uhr

    Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Transporter vom Typ Mercedes-Benz einer Immobilienfirma in Brand. In Folge der Flammen wurde auch ein in der Nähe geparkter BMW beschädigt. Beim Versuch, diesen Pkw aus dem Gefahrenbereich wegzufahren, stieß der Nutzer (77, deutsch) gegen ein weiteres geparktes Fahrzeug.

    Bei diesem Verkehrsunfall entstand an beiden Fahrzeugen jeweils ein Sachschaden von 1.000 Euro. Der Brandschaden an dem BMW wurde auf etwa 6.500 Euro beziffert, die Schadenshöhe beim Transporter war noch nicht bezifferbar. Die Soko LinX hat die Ermittlungen übernommen.

    Moped entwendet

    Ort: Zwenkau, Pestalozzistraße, Zeit: 03.11.2020, gegen 12:15 Uhr

    Unbekannte entwendeten am Gymnasium von Zwenkau ein blaues Kleinkraftrad der Marke Simson S 51, mit dem Versicherungskennzeichen ADE806 (schwarz). Der Zeitwert des Mopeds liegt im unteren vierstelligen Bereich. Das Moped war mit einem Kettenschloss gesichert. Der Geschädigte hatte das Kleinkraftrad mit viel Aufwand restauriert und seiner Tochter für den Schulweg überlassen. Der Zeitpunkt des Diebstahls kann auf 12:15 Uhr eingegrenzt werden, da im Klassenzimmer vom Gymnasium Zwenkau ein Geräusch eines Winkelschleifers (Flex) wahrgenommen wurde.

    Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder zu den unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaische Straße 1a in 04552 Borna, Tel. (03433) 244-0 zu melden.

    30 Jahre deutsch-deutsche Parallelwelt: Höchste Zeit, die betonierten Vorurteile zu demontieren

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige