-1.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

2. Polizeibericht 19. Januar: Einbruch in Büros, Pocketbike gestohlen, Zigarettenautomat gesprengt

Mehr zum Thema

Mehr

    Eine Mitarbeiterin eines Vereins stellte am Dienstagvormittag den Einbruch fest und verständigte die Polizei+++Heute Vormittag fand ein 26-Jähriger die Tür seiner Kellerbox aufgebrochen vor+++Am Dienstagmittag versuchten Unbekannte, einen Zigarettenautomaten mittels Pyrotechnik zu sprengen, um an dessen Inhalt zu gelangen.

    Zigarettenautomat gesprengt

    Ort: Regis-Breitingen, Straße des Friedens, Zeit: 19.01.2021, gegen 12:00 Uhr

    Am Dienstagmittag versuchten Unbekannte, einen Zigarettenautomaten mittels Pyrotechnik zu sprengen, um an dessen Inhalt zu gelangen. Da dies misslang, flüchteten die Unbekannten und hinterließen einen Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion.

    Einbruch in Büros

    Ort: Leipzig (Connewitz), Bornaische Straße, Zeit: 18.01.2021, gegen 17:30 Uhr bis 19.01.2021, gegen 09:15 Uhr

    Eine Mitarbeiterin eines Vereins stellte am Dienstagvormittag den Einbruch fest und verständigte die Polizei. Unbekannte hatten sich durch Manipulieren des Schlosses der Eingangstür Zutritt verschafft. Nach dem Durchsuchen des Mobiliars flüchteten sie mit zwei Laptops im Wert einer höheren dreistelligen Summe.

    An der Tür entstand Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro. Polizeibeamte des Reviers Südost haben die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

    Pocketbike gestohlen

    Ort: Leipzig (Möckern), Diderotstraße, Zeit: 18.01.2021, gegen 19:45 Uhr bis 19.01.2021, gegen 10:00 Uhr

    Heute Vormittag fand ein 26-Jähriger die Tür seiner Kellerbox aufgebrochen vor. Es stellte sich heraus, dass Unbekannte sein Pocketbike, bei dem es sich um ein grünes Pit-Bike, Vollcross handelt, sowie eine Angelausrüstung, bestehend aus vier Ruten und vier dazugehörigen Rollen, im Gesamtwert einer höheren dreistelligen Summe, entwendet hatten.

    Polizeibeamte setzten das gestohlene Pit-Bike auf die Fahndungsliste und ermitteln wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ