13.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

2. Polizeibericht 30. Juli: Zeugenaufruf, Brand einer Garage, Fahrradfahrer fährt gegen Funkstreifenwagen

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Am Donnerstag, den 29. Juli 2021 zwischen 11:30 Uhr und 17:00 Uhr kam es auf dem Parkplatz Laguna Hafenplatz am Hainer See zu einem Verkehrsunfall+++Unbekannte entwendeten einen weißen Pkw Toyota RAV4 Hybrid+++In den frühen Morgenstunden wurde durch Unbekannte eine Doppelgarage in Brand gesetzt.

    Tatverdächtige nach Trickdiebstählen gestellt

    Ort: Eilenburg, Leipziger Landstraße, Zeit: 29.07.2021, zwischen 13:00 Uhr und 13:15 Uhr

    Eine ältere Frau wurde auf der Leipziger Landstraße durch eine Unbekannte in ein Gespräch verwickelt. Kurze Zeit später fand ein zweites Gespräch statt, bei dem sich die Unbekannte nach einem nahegelegenen Supermarkt erkundigte. Nach diesem Gespräch stellte die Geschädigte fest, dass ihre Handtasche geöffnet und ihr Portemonnaie gestohlen worden war.

    Daraufhin begab sich die Geschädigte zu dem Supermarkt und konnte dort tatsächlich die Unbekannte (21, rumänisch) mit einem Begleiter (20, rumänisch) feststellen. Sofort machte sie das Personal und andere Kunden auf den Diebstahl aufmerksam. Die beiden Tatverdächtigen verließen daraufhin den Supermarkt, setzten sich in ihr Fahrzeug, einen schwarzen VW Passat Variant und hatten die Absicht, vom Ort zu flüchten.

    Kurz darauf ließen sie jedoch von ihrem Entschluss ab und begaben sich zurück in den Supermarkt, um das Portemonnaie zurückzugeben. Dabei ließen sie ihr Fahrzeug mit laufendem Motor auf dem Parkplatz zurück. In der Zwischenzeit war ein Kunde, der sich mit seinem Pkw auf dem Parkplatz befand, auf den Sachverhalt aufmerksam geworden, blockierte mit seinem Pkw den der beiden Tatverdächtigen und verstellte so den Fluchtweg.

    In diesem Moment trafen Streifenbeamte vor Ort ein und stellten die Identitäten der beiden Tatverdächtigen fest. Im Zuge der aktuellen Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass die beiden Tatverdächtigen neben dieser auch für zwei ähnliche Diebstahlshandlungen am 28. Juli 2021 verantwortlich sind. In allen drei Fällen hat die Polizei Ermittlungen wegen Diebstahls aufgenommen.

    Zeugen oder gegebenenfalls weitere Geschädigte, die Hinweise zum Sachverhalt oder zu den unbekannten Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Eilenburg, Dr.-Külz-Ring 17, 04838 Eilenburg, Tel. (03423) 664 – 100 zu melden.

    Unerlaubt vom Unfallort entfernt – Zeugenaufruf

    Ort: Rötha (Espenhain), Parkplatz Laguna Hafenplatz, Zeit: 29.07.2021, zwischen 11:30 Uhr und 17:00 Uhr

    Am Donnerstag, den 29. Juli 2021 zwischen 11:30 Uhr und 17:00 Uhr kam es auf dem Parkplatz Laguna Hafenplatz am Hainer See zu einem Verkehrsunfall. Dabei beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug einen Pkw Mazda. Der Mazda hatte am Heck einen „Thule“-Fahrradträger. Dieser wurde bei dem Unfall verschoben. Zudem wurde hinten links die Stoßstange des Mazdas beschädigt. Auch am Fahrradträger gab es leichte Beschädigungen. Anschließend verließ das unbekannte Fahrzeug pflichtwidrig die Unfallstelle.

    Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang oder zu dem/der unbekannten Fahrer/in geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Borna, Grimmaer Straße 1a in 04552 Borna, Tel. (03433) 244-0 zu melden.

    Brand einer Garage

    Ort: Wurzen, Damaschkestraße, Zeit: 30.07.2021, gegen 04:50 Uhr

    In den frühen Morgenstunden wurde durch Unbekannte eine Doppelgarage in Brand gesetzt. In der Garage befanden sich sowohl ein Pkw Skoda als auch ein Pkw Ford. Die Garage und das darin befindliche Inventar brannten vollständig aus. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden. Die Polizei hat Ermittlungen wegen einer Brandstiftung aufgenommen und wird einen Brandursachenermittler zum Einsatz bringen.

    Pkw Toyota entwendet

    Ort: Leipzig (Böhlitz-Ehrenberg), Zeit: 29.07.2021, gegen 22:00 Uhr bis 30.07.2021, 09:30 Uhr

    Unbekannte entwendeten einen weißen Pkw Toyota RAV4 Hybrid mit dem amtlichen Kennzeichen CO-HP 1001. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen und das Fahrzeug zur Fahndung ausgeschrieben.

    Fahrradfahrer fährt gegen Funkstreifenwagen

    Ort: Leipzig (Sellerhausen-Stünz), Wurzner Straße, Zeit: 29.07.2021, gegen 05:10 Uhr

    Am frühen Donnerstagmorgen hatten Polizeibeamte die Absicht einen Fahrradfahrer (36, russisch) einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Beim Erblicken der Beamten flüchtete der Fahrradfahrer mit seinem Fahrrad. Die Beamten verfolgten den Flüchtigen daraufhin zu Fuß.

    Im weiteren Verlauf fuhr der 36-Jährige gegen die linke Seite des abgestellten Funkstreifenwagens, blieb aber unverletzt. An dem Dienstfahrzeug des Typs VW T6 entstand ein leichter Sachschaden. Die Beamten nahmen die Verkehrsordnungswidrigkeit auf.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige