-0.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Polizeibericht 12. August: Brandstiftung an Fahrzeug, Schwerverletzter Motorradfahrer, Saatgut entwendet

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Am späten Dienstagabend drangen Unbekannte in eine Lagerhalle für Saatgut ein und entwendeten mehrere Paletten Raps-Saatgut+++Vergangene Nacht wurde durch Unbekannte ein außer Betrieb gesetzter Pkw Audi A 6 in Brand gesetzt+++Gestern Morgen beabsichtigte der 58-jährige Fahrer eines VW Caddy, nach links auf die Kreisstraße 8931 zu fahren. Dabei übersah er ein von links kommendes Motorrad.

    Schwerverletzter Motorradfahrer

    Ort: Liebschützberg (Clanzschwitz), Zeit: 11.08.2021, 06:10 Uhr

    Gestern Morgen beabsichtigte der 58-jährige Fahrer (deutsch) eines VW Caddy, aus einem Grundstück in Clanzschwitz nach links auf die Kreisstraße 8931 zu fahren. Dabei übersah er ein von links kommendes Motorrad MZ Tour Classic (Fahrer: 52) und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

    Der 52-Jährige stürzte, verletzte sich schwer und wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Der Pkw und das Motorrad mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Die Ermittlungen wegen einer fahrlässigen Körperverletzung wurden aufgenommen.

    Brandstiftung an Fahrzeug

    Ort: Leipzig (Thekla), Theklaer Straße, Zeit: 12.08.2021, gegen 01:45 Uhr

    Vergangene Nacht wurde durch Unbekannte ein außer Betrieb gesetzter Pkw Audi A 6 in Brand gesetzt. Durch das Feuer wurden auch angrenzende Bäume und Büsche beschädigt. Der Pkw wurde vollständig zerstört. Die Freiwillige Feuerwehr Plaußig kam zum Einsatz und löschte das Feuer. Der entstandene Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts Brandstiftung.

    Schulranzen gestohlen

    Ort: Leipzig (Grünau-Mitte), Zeit: 11.08.2021, gegen 13:00 Uhr

    Gestern betraten zwei unbekannte Männer ein Ladengeschäft im Leipziger Stadtteil Grünau. Während einer der Unbekannten die Verkäuferin in ein Gespräch verwickelte, nahm der andere drei Schulranzen aus der Auslage an sich. Danach verließen beide das Geschäft, ohne dass die Ware bezahlt wurde. Der Stehschaden liegt im oberen dreistelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines Diebstahls aufgenommen.

    Saatgut entwendet

    Ort: Arzberg, Zeit: 10.08.2021, 22:00 bis 22:05 Uhr

    Am späten Dienstagabend drangen Unbekannte in eine Lagerhalle für Saatgut ein und entwendeten mehrere Paletten Raps-Saatgut. Der Stehlschaden befindet sich im mittleren fünfstelligen Bereich. Der Sachschaden kann noch nicht abschließend beziffert werden. Es wurden Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige