4.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Wahlplakate „HÄNGT DIE GRÜNEN“ beschlagnahmt

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Im Landkreis Nordsachsen konnten aufgrund zweier Anzeigen zwei Doppelwahlplakate der Partei „Der Dritte Weg“ mit der Aufschrift „HÄNGT DIE GRÜNEN“ festgestellt werden. Diese wurden zunächst durch die Polizei am 14. und 15. September 2021 sichergestellt.

    Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat daraufhin die Beschlagnahme der beiden Doppelwahlplakate beim Amtsgericht Leipzig – Ermittlungsrichter – beantragt. Der Ermittlungsrichter erließ am 17. September 2021 nach entsprechender Prüfung den beantragten Beschluss wegen des Anfangsverdachts des öffentlichen Aufforderns zu Straftaten, der Volksverhetzung sowie der Billigung von Straftaten.

    Die weiteren Ermittlungen dauern an.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige