4.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

„LEIPZIG OPEN 2017“: Spitzentennis mit internationaler Beteiligung vom 12.-20. August in Leipzig

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die „LEIPZIG OPEN“ sind das größte internationale Turnier Ostdeutschlands. Durch seine professionelle und erfolgreiche Durchführung wurde die „LEIPZIG OPEN“ letztes Jahr vom Deutschen Tennisbund als das beste internationale Turnier Deutschlands 2016 ausgezeichnet. An insgesamt 9 Tagen, vom 12.-20. August, können Tennisfans auf dem Gelände des Leipziger Tennisclubs LTC am Sportforum mehrere Wettkämpfe und Spitzentennis vom Feinsten erleben. Erwartet werden etwa 250 Tennisspieler/-innen aus ca. 19 Ländern. Unter freiem Himmel, bei freiem Eintritt, umrahmt von Partys und Prominenten.

    In den Vorjahren kamen an den Spieltagen jeweils zwischen 500 und 1000 Gäste, an den Wochenenden waren es bis zu 1500 Zuschauer. An den Wochenenden gibt es nicht nur Tennis zu sehen, sondern auch Party in den Abendstunden und das alles bei freiem Eintritt.

    Ein Muss für Tennisbegeisterte ist vor allem der Finalsonntag der „LEIPZIG OPEN“ am 20. August 2017. Beginn ist 9 Uhr an und mit der Siegerehrung um 15 Uhr wird ein traumhaftes und erfolgreiches Tennisturnier seinen Abschluss finden.

    Das sind die „LEIPZIG OPEN“ in diesem Jahr:

    • ein Damenturnier der internationalen Tennisföderation ITF mit 25.000$ Preisgeld
    • die internationalen Sächsischen Meisterschaften für Damen und Herren mit 10.200€ Preisgeld
    • ein Kindertennisturnier mit der Schirmherrin Steffi Graf
    • und ein Turnier Sächsischer Unternehmer „Aufschlag der Wirtschaft“

    Großen Dank vor allem an das finanzielle Engagement der Hauptsponsoren, die sich während aller Spieltage präsentieren und somit dieses Tennisevent erst möglich machen.

    • Sparkasse Leipzig
    • Audi Zentrum Leipzig
    • Volkswagen Automobile Leipzig
    • ZDC
    • S&P Ingenieure und Architekten

    Da die Teilnehmerinnen des internationalen Damenturniers bei den „LEIPZIG OPEN“ erst 30 Tage vor Turnierbeginn feststehen, empfiehlt sich als Tennisfan in regelmäßigen Abständen die Website www.leipzigopen.com zu besuchen, um die neuesten Informationen immer zeitnah zu erhalten.

    Veranstaltet und vermarktet wird dieses Tennisevent seit 2014 von der Leipzig Open GmbH. Die „LEIPZIG OPEN“ sind eine Initiative des Leipziger Tennis Club 1990 e.V.

    Alle Informationen zu den Ansetzungen der einzelnen Matches unter www.leipzigopen.com.

    Die neue LZ Ausgabe Juni 2017, ist seit Freitag, 16. Juni 2017 im Handel

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige