5.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Markkleeberg: Zöbigkerstraße mit halbseitiger Sperrung

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    In der Zöbigkerstraße stehen in Kürze Bauarbeiten im Abschnitt zwischen Meisenweg und der östlichen Zufahrt zum Gewerbegebiet an der Harth auf dem Plan. Voraussichtlich am Montag, dem 21. September 2015, beginnt dort der Neubau einer Busbucht, einer Einmündung und die Kabelverlegung für die Straßenbeleuchtung im Gehweg. Diese Arbeiten werden durch die Firma Jörg Sube, Tief-, Straßen- und Pflasterbau aus Zwenkau erledigt und dauern voraussichtlich bis zum 13. November 2015.

    Aus diesem Grund muss die Zöbigkerstraße halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird mittels Ampelschaltung an der Baustelle vorbeigeleitet. Fußgänger und Radfahrer müssen sich ebenfalls auf Behinderungen einstellen. Geh- und Radweg sind im genannten Zeitraum abschnittsweise gesperrt.

    Für die Beeinträchtigungen wird um Verständnis gebeten.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige