0.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Thema

Markkleeberg

Kita „Am Wasserturm“: Wichtiges Etappenziel erreicht

Beim Neubau der Kita „Am Wasserturm“ in Markkleeberg ist ein wichtiges Etappenziel erreicht. Mit Beginn des Monats März sind die Krippen- und Kindergartenkinder in das neue Gebäude entlang der Städtelner Straße in Markkleeberg West eingezogen.

Markkleeberg: Stadtverwaltung wegen Stromunterbrechung geschlossen

Die Stadtverwaltung Markkleeberg ist am Mittwoch, dem 10. März 2021, geschlossen. Durch betriebsnotwendige Arbeiten an den Netzanlagen muss der Versorger den Strom unterbrechen. Aus diesem Grund ist die Verwaltung auch telefonisch in der Zeit 9.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr nicht erreichbar.

Stadt verlegt das Markkleeberger Stadtfest

Das beliebte Markkleeberger Stadtfest kann auch in diesem Jahr nicht wie geplant im Mai stattfinden. Von der Regelung sind auch die Festivitäten seitens der Stadt rund um die Walpurgisnacht am 30. April 2021 betroffen. Während die Walpurgisnacht – in der Regel erster Öffnungstag des Rummelplatzes, der auch zum Stadtfest zahlreiche Besucherinnen und Besucher anlockt – ersatzlos ausfallen muss, wird aktuell für das Stadtfest nach einem Ausweichtermin später im Jahr gesucht.

Flughafenausbau: Auch die Belange der Stadt Markkleeberg wurden nicht berücksichtigt

Im OBM-Wahlkampf in Markkleeberg im vergangenen Jahr war es ein großes Thema. Auch hier wurden die nächtlichen Überflüge der Frachtflieger vom Flughafen Leipzig/Halle immer mehr zum Problem. Aber das scheint die Planer für den 500 Millionen Euro teuren Ausbau des Flughafens nicht mal interessiert zu haben. Auch Markkleeberg zeigt sich jetzt sichtlich verärgert über die riesigen Löcher in den Planunterlagen.

Schnee schmilzt: Stadt Markkleeberg erinnert an Anliegerpflichten

Das Tauwetter setzt ein. Der Schnee schmilzt. Die Stadt Markkleeberg bittet daher alle Eigentümer im Rahmen ihrer Anliegerpflichten dafür Sorge zu tragen, dass die Straßeneinläufe freigeschaufelt werden, damit das Schmelzwasser ungehindert abfließen kann.

Winterdienst Markkleeberg: Salz wird gestreut – Räumaktion geht weiter

Die Arbeiten im Winterdienst in Markkleeberg gehen weiter voran. Zunächst die gute Nachricht: Die Temperaturen sind soweit gestiegen, dass der Einsatz von Salz auf den Straßen möglich ist. Am Morgen und bei Temperaturen um -6 Grad hat die von der Stadt beauftragte Winterdienstfirma Hake mit dem Streuen begonnen. Das Ergebnis ist bereits sichtbar. An vielen Stellen im Stadtgebiet kann man die Asphaltschicht auf den Straßen wieder erkennen.

Markkleeberg: Stadtverwaltung warnt vor Dachlawinen und Eiszapfen

Auf vielen Dächern und Dachvorsprüngen haben sich aufgrund der derzeitigen Witterung Schneemassen angesammelt. Außerdem haben sich mitunter auch Eiszapfen gebildet. Die Stadt Markkleeberg warnt vor dem Abgang der Dachlawinen und dem Herabfallen der Eiszapfen.

Winterdienst rund um die Uhr in Markkleeberg im Einsatz

Die Stadtverwaltung erreichen momentan Anfragen, wie der Winterdienst im Stadtgebiet gestaltet wird. Das ist der derzeitige Stand der Dinge. Am Sonntag, dem 07. Februar 2021, wurde seitens der Stadtverwaltung der Winterdienst auf öffentlichen Straßen und Flächen begonnen.

Bürgerinitiative alarmiert: Ausschluss der Öffentlichkeit für die Weinteichsenke?

In der Bürgerinitiative Markkleeberg-Ost liegen die Nerven blank. Seit den 1990er Jahren kämpft die Bürgerinitiative um den Schutz und Erhalt der Weinteichsenke, der letzten naturnahen Bachaue der Pleiße in der Region um Leipzig. 2006 gab es einen ersten Erfolg: Der geplante Neubau der Staatsstraße S 46 durch die Weinteichsenke wurde verhindert. Doch seit geraumer Zeit scheint ein Flächennutzungsplan zur neuen Gefahr zu werden.

Markkleeberg: Stadtverwaltung wegen Stromunterbrechung geschlossen

Die Stadtverwaltung Markkleeberg ist am Mittwoch, dem 10. Februar 2021, geschlossen. Durch betriebsnotwendige Arbeiten an den Netzanlagen muss der Versorger den Strom unterbrechen. Aus diesem Grund ist die Verwaltung auch telefonisch in der Zeit 9.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr nicht erreichbar.

Neue Trinkwasserleitung – Straße Sonnesiedlung gesperrt

Die Leipziger Wasserwerke lassen in der Zeit vom 03. Februar 2021 bis 05. Februar 2021 in der Straße Sonnesiedlung im Abschnitt zwischen Rosa-Luxemburg-Straße und Robert-Havemann-Straße in Markkleeberg eine neue Trinkwasserleitung verlegen.

Markkleeberg: Gedenkveranstaltung fällt Corona-bedingt aus

Der 27. Januar ist in der Bundesrepublik seit 1996 der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. In Markkleeberg findet aus diesem Anlass alljährlich eine Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung im Equipagenweg statt. In diesem Jahr kann die Gedenkveranstaltung Corona-bedingt leider nicht stattfinden.

Mayors for Peace – Atomwaffenverbotsvertrag tritt in Kraft

Am 22. Januar 2021 tritt der von den Vereinten Nationen im Jahr 2017 verabschiedete Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. Atomwaffen sind ab jetzt völkerrechtlich geächtet und verboten.

Markkleeberg: Erster Wochenmarkt am 12. Januar 2021

Der erste Wochenmarkt des Jahres in Markkleeberg findet am Dienstag, dem 12. Januar 2021, statt. Nach Angaben des Betreibers sei die Nachfrage so groß gewesen, dass er den Markt vorverlegt habe.

Sprechstunde des Markkleeberger Friedensrichters fällt aus

Corona-bedingt verzichtet die Schiedsstelle der Stadt Markkleeberg derzeit auf eine Sprechstunde, bei der mit persönlichem Erscheinen gerechnet wird. „Eine Öffnung der Schiedsstelle als Sprechstunde werden wir im Januar 2021 und Februar 2021 daher nicht durchführen“, teilt Friedensrichter Matthias Götz mit.

Kunstwinkelfest: 24 Rohlinge warten 2021 auf kreative Köpfe

Sind Sie kreativ, gestalten gern Bilder und wollen diese einem breiten Publikum präsentieren? Wenn ja, sind Sie bei uns richtig. Ihre Kunstwerke können Teil einer großen Open-Air-Kunstgalerie werden. Zeigen Sie, was Sie können. Verschönern Sie mit Ihrem Werk für ein Jahr die Innenstadt von Markkleeberg und finden Sie darüber hinaus einen Käufer für Ihr Bild.

„Quartier Cospuden“: 2. Vorentwurf liegt aus

Die Stadt Markkleeberg befindet sich derzeit im Aufstellungsverfahren zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Quartier Cospuden“. Das Vorhaben wird von einem privaten Investor vorangetrieben.

Dynamische Fahrgastinformation in Betrieb gegangen

Der Haltestelle Markkleeberg, S-Bahnhof, hat nicht nur für die Stadt Markkleeberg eine große Bedeutung, sondern ist auch für den Regionalverkehr im Südraum Leipzig von größter Wichtigkeit. An dem Verkehrsknoten sind Zug- und Busverkehre miteinander vertaktet, Umstiege möglich und gute Voraussetzungen für den ruhenden Individualverkehr geschaffen. Damit existiert in der Stadt Markkleeberg ein perfekter Zugang zum Öffentlichen Personenverkehr und damit zur komfortablen Erledigung der individuellen Wege.

Lockdown in einem Haus, in dem seit Monaten die Bauarbeiten lärmen

Eine echte Plage: Lärm dem man nicht entrinnen kann, und das mitten in Corona-Zeiten. Ausweichmöglichkeit? Fehlanzeige. Mit großen Sägen und Presslufthämmern rückten sie eines Morgens im September an: ganze Brigaden starker Kerle schleppten ihr Arbeitsgerät aufs Dach bzw. die oberen Etagen eines Hauses in der Wasserturmsiedlung Markkleeberg.

Markkleeberg: Sitzungen der Gremien im Dezember fallen aus

Die im Dezember geplanten Sitzungen der Gremien in Markkleeberg fallen aus. Dazu gehören öffentliche Sitzungen, wie die des Stadtrates am 16. Dezember 2020, sowie nicht-öffentliche Sitzungen, wie die der empfehlenden Ausschüsse. Notwendige Beschlüsse werden – wie bereits beim Lockdown im Frühjahr – im Umlaufverfahren gefasst.

Aktuell auf LZ

- Advertisement -