Tag: 17. April 2023

Der Tag

Montag, der 17. April 2023: Anklage nach Tod einer 31-jährigen Frau, Courage zeigen und Polizeimaßnahme bei Demo (+Update) + Video

Heute Mittag stellten Organisator/-innen und Mitwirkende des „Leipzig zeigt Courage“-Festivals das diesjährige Programm für die Open-Air-Veranstaltung vor, welche am 30. April auf dem Gelände der Moritzbastei (MB) steigen wird. Außerdem: Gegen einen 42-jährigen Mann aus Sachsen-Anhalt wird Anklage erhoben, weil er unter Verdacht steht, eine junge Frau in einem Leipziger Hotel getötet zu haben. Und […]

Angeklagter wird in Saal geführt.
Leben·Fälle & Unfälle

Mordversuch in Markkleeberger Villensiedlung: 72-Jähriger muss mehrere Jahre ins Gefängnis

Diesmal muss er in den Strafvollzug: Ein 72 Jahre alter Mann, der bereits 2001 seine damalige Frau getötet hatte und wegen Schuldunfähigkeit einen Freispruch erhielt, wurde zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. Die Strafkammer am Leipziger Landgericht sah es als erwiesen, dass Klaus U. im Juli 2022 seine jüngere Gattin mit einem Kerzenständer erschlagen wollte – […]

Szene des Stückes.
Kultur·Theater

Ein Stück über die Endlichkeit im Westflügel: Ente, Tod und Tulpe

Am Samstag, dem 22. April, und Sonntag, dem 23. April, zeigt der Westflügel Leipzig „Ente, Tod und Tulpe“- ein Stück für junge Menschen ab fünf Jahren. Basierend auf der literarischen Vorlage des erst kürzlich verstorbenen Autors Wolf Erlbruch haben Martina Couturier und Heiki Ikkola eine altersgerechte, berührende und lebensfrohe Auseinandersetzung mit dem Sterben geschaffen. Die […]

Flieger am Himmel.
Politik·Region

Neue Startentgelte auf LEJ: Es bleibt laut, schmutzig und billig

Die Fluglärminitiative „Gegen die neue Flugroute“ hat inzwischen das, was seit dem 1. April am Flughafen Leipzig/Halle als Startentgelttabelle gilt, ausgewertet. So weit das überhaupt möglich ist. Denn wesentliche Teile der Gebührentabelle sind gar nicht öffentlich. Aber das, was zugänglich ist, bestätigt alle Befürchtungen: Die Entgelte wurden so gestrickt, dass sie die Fluggesellschaften nicht stärker […]

Cover des Buches.
Bildung·Bücher

Kairologoi gegen die Zeit: Charlotte van der Meles Gedichte gegen die Chronologie

„Ich bin Kairos, der alles bezwingt! Warum läufst du auf Zehenspitzen? Ich, der Kairos, laufe unablässig“, schrieb der griechische Epigrammatiker Poseidippos von Pella vor über 2.000 Jahren. Und auch wenn der Ruhm des jüngsten Zeus-Sohnes verblasste seitdem, weil die ach so geschäftigen Menschen lieber Chronos nachlaufen, dem von Uhren zerhackstückten Tag, war dieser ungreifbare Kairos […]

Leben·Gesellschaft

Der perfekte Tag

Der perfekte Ring gehört dazu – die Auswahl an bereits vorhandenen Trauringen mag riesig sein. Es soll der gemeinsame zukünftige Ehering beide Ehepartner schwer beeindrucken. Der Ring als Symbol der Unendlichkeit der Liebe Der Ehering ist seit Jahrhunderten bereits das Symbol der Vereinigung. Jeder Ring hat eine individuelle Bedeutung für den Träger. Und wenn das […]

Melder vom 17.4.2023

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Fahnenmeer an der Neuen Messe. Foto: Leipziger Messe
Wortmelder

Leipziger Antiquariatsmesse mit exklusiven Exponaten

Im Rahmen der Leipziger Buchmesse öffnet auch die 29. Leipziger Antiquariatsmesse. 42 Aussteller/-innen aus Deutschland,  Österreich und den Niederlanden präsentieren am 28. und 29. April seltene Exponate. Die Antiquariatsmesse findet in diesem Jahr in den historischen Salles de Pologne ihre Heimat – mitten in Leipzigs Innenstadt. Kataloge, Grafiken, Briefe und historische Buchausgaben – unter den […]

Schild an einer Hauswand mit der Aufschrift Polizei
Polizeimelder

Polizeibericht 17. April: Sachbeschädigung an Polizeidirektion, Raub an Zentralhaltestelle, Laubenbrand

Raub an der Zentralhaltestelle Ort: Leipzig (Zentrum), Zentralhaltestelle, Zeit: 16.04.2023, 23:45 Uhr Kurz vor Mitternacht kam es am Sonntag vor dem Leipziger Hauptbahnhof zu einem Raubdelikt. Zwei unbekannte Tatverdächtige schlugen auf einen 19-Jährigen ein und stahlen seine Geldbörse. Anschließend verließen sie die Zentralhaltestelle in unbekannte Richtung. Der Jugendliche blieb unverletzt. Der Stehlschaden liegt nach ersten […]

Wolfram Günther
Wortmelder

Sachsen holt die Öko-Feldtage 2025 erstmalig in den Osten Deutschlands

Landwirtschaftsminister Wolfram Günther hat am Montag (17.4.) in Thallwitz einen Förderbescheid über insgesamt 300.000 Euro für die Ausrichtung der Öko-Feldtage 2025 übergeben. Deutschlands größte Fach- und Präsenzplattform der ökologischen Landwirtschaft mit rund 300 Ausstellenden findet vom 18. bis zum 19. Juni 2025 erstmalig in Sachsen statt. Bis zu 10.000 Besucherinnen und Besucher können sich auf […]

Polizei-Absperrung mit Flatterband
Polizeimelder

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage nach Tötungsdelikt in Leipziger Hotel

Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat Ende März 2023 gegen einen 42-jährigen Mann Anklage wegen des Tatvorwurfs des Mordes zur Schwurgerichtskammer des Landgerichts Leipzig erhoben. Dem aus Sachsen-Anhalt stammenden Angeschuldigten wird durch die Staatsanwaltschaft zur Last gelegt, am 8. November 2022 in einem Leipziger Hotel eine 31-jährige aus Bulgarien stammende Frau getötet zu haben. Im Ergebnis der […]

Goldene Gießkanne! Wettbewerb um Leipzigs schönstes Baumbeet
Scroll Up