Im Rahmen des Wave-Gotik-Treffens präsentiert die Stadtbibliothek Markkleeberg eine Lesung mit Claudia Puhlfürst und Wolfgang Schüler. Unter dem Titel „Wer früher stirbt, ist länger tot“ unterhalten die beiden Schriftsteller mit schwarzhumorigen Kurzgeschichten, in denen Mord, Blut und Grusel nicht zu kurz kommen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 02. Juni 2022, auf der Terrasse des Weißes Hauses im agra-Park Markkleeberg statt. Bei schlechtem Wetter wird die Lesung in den Parksalon des Weißen Hauses verlegt. Einlass ist ab 19.00 Uhr. Die Lesung beginnt um 19.30 Uhr.

Der Eintritt ist für alle Interessierten, nicht nur für WGT-Besucherinnen und -Besucher, frei.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar