-2.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Am 16. September: „PARK(ing) Day“

Mehr zum Thema

Mehr

    Dem Ordnungsamt liegen für Freitag, 16. September, verschiedene Versammlungsanmeldungen anlässlich des „PARK(ing) Day Leipzig 2016“ vor. An diesem Tage werden PKW-Stellplätze für einige Zeit zu autofreien Bereichen umgestaltet, um einen Raum für Kommunikation zu schaffen.

    Entsprechende Anmeldungen liegen der Versammlungsbehörde bisher für folgende Bereiche vor:

    •        Demmeringstraße, Höhe Nr. 32
    •        Hildegardstraße, Höhe Nr. 49-51
    •        Peterssteinweg, Höhe Nr. 16-18
    •        Richard-Wagner-Straße, Höhe Nr. 3
    •        Richterstraße, Höhe Nr. 4-6
    •        Schillerstraße, Höhe Nr. 4-6
    •        Südplatz
    •        Universitätsstraße, Höhe Nr. 20
    •        Zweinaundorfer Straße, Höhe Nr. 19
    Die Stadt Leipzig wird zum „PARK(ing() Day“ am Freitag diese Bereiche mit Halteverbotszeichen frei halten und den Südplatz sperren.
    Die Beachtung der Halteverbotszeichen ist für den ungestörten Verlauf der Versammlungen unabdingbar.

    In eigener Sache – Eine L-IZ.de für alle: Wir suchen „Freikäufer“

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ