Dem Ordnungsamt liegen für das Wochenende für Freitag, den 20. April, und Samstag, den 21. April, Anzeigen für drei Aufzüge vor, in deren Rahmen mit Verkehrseinschränkungen zu rechnen ist. Im Rahmen eines Aufzugs unter dem Motto „Stadt für alle – statt für Profite“ am 20. April mit etwa 300 Teilnehmern ist zwischen 16 und 19:30 Uhr die folgende Route geplant: Augustusplatz Grimmaische Straße Reichsstraße Am Hallischen Tor Richard-Wagner-Straße Goethestraße Willy-Brandt-Platz Georgiring Wintergartenstraße Rosa-Luxemburg-Straße Eisenbahnstraße Neustädter Straße Rabet.

Im Rahmen eines Fahrradaufzugs unter dem Motto „La Via Campesina: Tag der kleinbäuerlichen Landwirtschaft – Für den nachhaltigen Umgang mit Land, Wasser und biologischer Vielfalt!“ ist am 21. April mit etwa 50 Teilnehmern ist zwischen 12 und 16 Uhr die folgende Route geplant: Augustusplatz  Grimmaischer Steinweg  Johannisplatz  Dresdner Straße  Reclamstraße  Rabet  Neustädter Straße  Rabet  Eisenbahnstraße  Hildegardstraße  Bogislawstraße  Juliusstraße  Wurzner Straße  Riesaer Straße  Paunsdorf-Straßenbahnhof  Fahrradweg  Heiterblickallee  Portitzer Allee  Torgauer Straße  Leipziger Straße  Markt Taucha.

Im Rahmen eines Aufzugs unter dem Motto „Freiheit für Afrin! – Türkische Besatzer raus aus Afrin und Nordsyrien!“ am 21. April mit etwa 250 Teilnehmern ist zwischen 13 und 16 Uhr die folgende Route geplant: Rabet  Konradstraße  Hermann-Liebmann-Straße  Eisenbahnstraße  Mecklenburger Straße  Brandenburger Straße  Georgiring  Augustusplatz  Grimmaische Straße  Katharinenstraße  Brühl  Nikolaistraße  kleiner Willy-Brandt-Platz.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar