16.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Landkreis Leipzig: Erneuerung zweier Fahrbahnen

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    In der Zeit vom 23.11. - 04.12.2020 plant der Landkreis die Erneuerung der Decken auf zwei Kreisstraßen. Auf einer Länge von 1.000 m wird die Fahrbahn der K 7957 von Werben bis Kreuzung nach Segel erneuert. Die Maßnahme im Wert von etwa 135.000 Euro wird durch KEMNA Bau Ost aus Leipzig ausgeführt.

    Die Umleitung führt in Richtung Werben über die K 7957 Seegel, weiter über Peißen, Scheidens nach Löben, links abbiegen Richtung Thesau, dann links auf die K 7957 nach Sittel bis Werben, sowie analog zurück.

    Auch die Fahrbahn der K 7990 Tautenhain zum Bahnübergang Richtung Frankenhain benötigt auf 1.200 m dringend einen neuen Belag. Diese Maßnahme im Wert von rund 174.000 Euro führt die Reif Baugesellschaft aus Schkeuditz durch.

    Die Umleitung Richtung Frankenhain führt von Tautenhain auf der K 7933 in Richtung Geithain, weiter geradeaus auf die B 7, dann in Geithain rechts auf die S 242 in Richtung Frankenhain, sowie analog zurück.

    Laute Windmühlenstraße: 2021 gibt es wenigstens eine Notreparatur an den Gleisen der Straßenbahn

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige