Aufgrund von Arbeiten am Kanalnetz muss die Raupenhainer Straße zwischen der Kreuzung mit der Altenburger Straße und der Einmündung der Straße „An der Wyhra“ voll gesperrt werden.

Im Auftrag des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Bornaer Land werden ab Montag, dem 6. Dezember Arbeiten am Abwassernetz in der Raupenhainer Straße durchgeführt. Aus diesem Grund muss die Straße zwischen der Ecke Altenburger Straße und „An der Wyhra“ voll gesperrt werden.

Der Stadtbus fährt während der Bauphase die Haltestelle „Raupenhainer Straße“ nicht an. Bitte beachten Sie die entsprechenden Aushänge.

Planmäßig sollen sie Arbeiten am 10. Dezember abgeschlossen werden.

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar