5.4 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Vorentscheid Ost der Science Slam Meisterschaft im Werk 2

Mehr zum Thema

Mehr

    Lange dauert es nicht mehr bis zur Deutschen Meisterschaft im Science Slam, doch wer wird beim großen Finale am 5. Dezember antreten? Bevor es in Dortmund um den Titel geht, werden in vier Vorentscheiden die acht Finalisten ermittelt. Am 21. Oktober sind die besten Slammer des Ostens dran und kämpfen in Leipzig um die zwei hier zu vergebenden Tickets.

    Im Gegensatz zu sonst üblichen wissenschaftlichen Vorträgen, die selten im Verdacht stehen, besonders unterhaltsam zu sein, wird es im Werk interessant und witzig. Die besten Slammer des Jahres präsentieren ihre tollen Themen, begeistern mit spannenden Einsichten und nicht zuletzt einer großen Portion Witz. Wie immer gilt: für jeden Vortrag sind es zehn Minuten Zeit, um das Publikum von der eigenen Forschungsarbeit zu begeistern. Hilfsmittel sind dabei ausdrücklich erlaubt. Wer die Finaltickets gewinnt, entscheiden am Ende die Zuschauer.

    Wer erleben möchte, wie funky Wissenswertes über Herzrhythmusstörungen präsentiert werden kann oder einer zellulären Tragödie in drei Akten beiwohnen möchte, der ist beim Vorentscheid Ost dabei!

    Diese Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden in Leipzig auf der Bühne stehen:

    Liliana Malinovska, Biochemikerin aus Dresden
    Johannes Hinrich von Borstel, Mediziner aus Marburg
    Victoria Ganß, Lebensmittelchemikerin aus Berlin
    Haiko Schlögl, Mediziner aus Leipzig
    Constantin Alexander, Politikwissenschaftler aus Hannover
    Isabella Kratzer, Aquakulturwissenschaftlerin aus Rostock
    Martin Schrön, Physiker aus Leipzig
    Mathias Magdowski, Elektrotechniker aus Magdeburg

    Ort ::Werk 2, Kochstraße 132, 04277 Leipzig
    Datum ::21. Oktober 2015
    Zeit :: 20:15 Uhr (Einlass 19Uhr)
    Eintritt ::13 Euro (7 Euro ermäßigt)
    Vorverkauf :: Werk 2 :: Lehmanns Buchhandlung :: http://science-slam.com

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ