8.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Girls Day 2016: Leipziger SPD-Abgeordnete laden junge Frauen zum Kennenlernen des Politikbetriebs nach Berlin und Dresden ein

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Leipziger SPD-Abgeordneten Daniela Kolbe, Holger Mann und Dirk Panter laden am Donnerstag, 28. April, junge Leipzigerinnen ab 15 Jahren zum Girls Day ein. Die Landtagsabgeordneten Mann und Panter bieten die Möglichkeit einen Einblick in die Arbeit der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag in Dresden zu erhalten.

    Bundestagsabgeordnete Kolbe lädt zum Mitmachen in den Bundestag in Berlin ein. Details zu den jeweiligen Programmen sind im Girls Day-Radar (http://www.girls-day.de/Girls_Day-Radar) abrufbar. Eine Online-Anmeldung sollte bis zum 15. April erfolgen.

    Hintergrund: Die SPD-Abgeordneten Kolbe, Mann und Panter beteiligen sich zum sechsten Mal gemeinsam am Girls Day, der jungen Frauen Berufsfelder aufzeigt, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Weitere Infos zum Girls Day unter www.girls-day.de.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ