10.3 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Leipzig (ADFC) lädt zur geführten Radtour ein

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Am Samstag, 04.06.2016 um 9:00 Uhr startet an der Sachsenbrücke im Clara-Zetkin-Park eine Radtour an die Saale nach Dehlitz und Weißenfels. Die Strecke ist ca. 80 Kilometer lang und hügelig. Auf dem Elster-Saale-Radweg fährt die Gruppe nach Lützen. Über Röcken geht es zur Saale nach Dehlitz, dort wird der Gutspark besichtigt, ebenso der Friedhof Treben. Entlang der Saale führt die Tour bis Weißenfels, dort gibt es eine Stadtbesichtigung mit kleiner Führung. Die Rückfahrt führt über Kriechau, Bad Dürrenberg und Markranstädt zurück nach Leipzig. Eine Bahnrückfahrt ab Weißenfels ist möglich.

    Weitere Auskünfte erteilt Michael Ast, Tel. 0341 – 58 61 27 53 oder E-Mail:ast.gk@t-online.de.

    Der Kostenbeitrag beträgt 3 Euro. ADFC-Mitglieder zahlen nur 1 Euro.

    Die Radtouren des ADFC können auch dem kostenlosen Radtourenprogramm und dem Online-Kalender auf www.adfc-leipzig.de entnommen werden.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige