-2.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Nach Einbruch gestohlene EC-Karte genutzt

Mehr zum Thema

Mehr

    Im Zeitraum des 22.12.2015 bis 04.01.2016 wurde im Weißenfelser Ortsteil Großkorbetha, Kaynaer Straße in eine Firma eingebrochen. Gestohlen wurde ein Transporter mit hochwertigem Werkzeug. Außerdem wurden durch unbekannte Täter aus dem Firmentresor Bargeld und Geldkarten entwendet. Eine der Geldkarten wurde vom 04.01.2016 bis 11.01.2016 mehrfach an verschiedenen Geldautomaten sowie im Handel genutzt, hierdurch entstand ein weiterer Schaden von mehreren Tausend Euro.

    So hob unter anderem am 04.01.2016 in Leipzig ein unbekannter Täter an einem Geldautomaten mit der gestohlenen Geldkarte Bargeld ab, er wurde mittels Kameratechnik aufgenommen.

    Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer kann Angaben zur Identität oder zum aktuellen Aufenthaltsort des abgebildeten unbekannten Täters machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Süd unter der Rufnummer 0345/224-1291 entgegen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ