25 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Markranstädter Büssing KS 25 bei 22. Internationaler Feuerwehr-Sternenfahrt

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    Die Freiwillige Feuerwehr Markranstädt nimmt mit ihrem historischen Büssing KS 25 an der 22. Internationalen Feuerwehr-Sternfahrt in Sonderburg/Dänemark vom 24. Mai bis 28. Mai 2017 teil. Begleitet werden die sieben Kameraden von Ralf Langrock, Technischer Leiter bei HVT Handel Vertrieb Transport GmbH. Er ist Ehrenmitglied und begeisterter sowie großer Unterstützer der historischen Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr. Bürgermeister Jens Spiske wird die Kameraden am 23. Mai 2017 um 17:00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus (Promenadenring 10 in Markranstädt) verabschieden und einige Gastgeschenke mit auf die Reise geben. Pressevertreter sind herzlich eingeladen.

    Der liebevoll gepflegte Oldtimer ist Baujahr 1939 und stammt aus einer Zeit, als die Fahrzeuge der Feuerwehr noch in grüner Farbe unterwegs waren. Die Sternfahrt zählt rund 5000 Teilnehmer. Mit an den Start dürfen nur Feuerwehrfahrzeuge, die älter als 30 Jahre sind.

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ

    Anzeige
    Anzeige