20.9°СLeipzig

Markranstädt

- Anzeige -

Markranstädt: Halloween im Mai

Vor einigen Tagen wurde der Stadt Markranstädt durch eine besorgte Bürgerin ein möglicher Befall des Eichenprozessionsspinners gemeldet. Ein schnell zum „Tatort“ geeilter Mitarbeiter des Technischen Service konnte letztlich Entwarnung geben. Bei dem Befall eines Strauches handelt es sich um die Raupen der Gespinnstmotte. Sie befällt die Blätter und frisst diese. Der Stamm sowie die Äste […]

Nadine Stitterich. Foto: Alexander Sens

Markranstädter Unternehmerfrühstück am 11. Mai

Die Stadt Markranstädt lädt zum ersten Markranstädter Unternehmerfrühstück in diesem Jahr am 11. Mai 2022 um 9.00 Uhr bei der Veolia Klärschlammverwertung Deutschland GmbH (ehemals LAV Markranstädt, Nordstraße 15, 04420 Markranstädt) ein. Im Mittelpunkt des Austausches steht das Thema „Schule und Unternehmen – Wie können Kooperationen im Bereich Berufliche Orientierung gelingen?“. Zum Thema wird Roma […]

Nadine Stitterich. Foto: Alexander Sens

Markranstädt: Tag der erneuerbaren Energien am 30. April

Alljährlich findet Ende April der nationale Aktionstag „Tag der Erneuerbaren Energien“ statt. In diesem Jahr lädt die Stadt Markranstädt am 30. April 2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr zu einer Müllsammelaktion ein. Treffpunkt ist die „Kleine Farm“ (Vereinsgelände Richtungswechsel e. V., Zwenkauer Straße 98, 04420 Markranstädt). Trotz der Ereignisse in der Ukraine möchte die Stadt […]

Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident. Foto: Götz Schleser

Landeswettbewerb „Jugend forscht 2022“: Sonderpreis des sächsischen Wirtschaftsministeriums geht nach Markranstädt

Jann Wawerek, Schüler am Gymnasium Markranstädt, war mit seinem Projekt „Intelligente Robotersysteme zur systematischen Beseitigung von Straßenmüll“ im diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend forscht“ erfolgreich. Der 18-jährige Jungforscher untersuchte den Einsatz komplexer Robotersysteme zur intelligenten Beseitigung von Straßenmüll. Unser aller Konsumverhalten produziert immer mehr Alltagsmüll, vor allem in Form von Verpackungsmaterial. To-Go-Becher, Plastikflaschen, Hundekottüten oder Zigarettenstummel finden […]

Aufstellung von Parkscheinautomaten am Kulkwitzer See

Derzeit werden am Westufer des Kulkwitzer Sees zwei neue Parkscheinautomaten aufgestellt. „Lange wurde über das Thema in der Stadt bereits diskutiert und nach einer praktikablen Lösung gesucht.“, erklärt Bürgermeisterin Nadine Stitterich, „Mit einem Parkscheinautomaten jeweils an den Parkplätzen „Oststraße“ und „Am Piratenspielplatz“ werden ab dieser Saison Gebühren für das Parken Westufer erhoben.“ Die Gebühren sind […]

Nadine Stitterich. Foto: Alexander Sens

Jugend entscheidet: Markranstädt setzt auf neue Formen der Jugendbeteiligung

Markranstädt ist eine von 15 Kommunen aus ganz Deutschland, die gemeinsam mit der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung neue Wege bei der Jugendbeteiligung geht. Im Rahmen des Programms Jugend entscheidet soll Kommunalpolitik für Jugendliche erlebbar und erfahrbar gemacht werden. Dazu wird eine konkrete Entscheidung, die Jugendliche vor Ort bewegt, mittels eines eigens konzipierten Beteiligungsformats an diese abgegeben. Erfahrene […]

Weitere 95 Helme für die Freiwillige Feuerwehr Markranstädt

Am 08. März 2022 übergab Bürgermeisterin Nadine Stitterich 95 Helme vom Typ Rosenbauer Heros Titan an die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Markranstädt. Die 95 Helme ergänzen die Lieferung der 65 Exemplar im März 2021 und wurden stellvertretend durch Ortswehrleiter der sechs Ortsfeuerwehren in Empfang genommen. „Erstmals haben wir so alle Einsatzkräfte innerhalb eines […]

„So isser, dor Saggse“ – Autorenlesung in der Stadtbibliothek Markranstädt

Sie Stadtbibliothek Markranstädt (Parkstraße 9, 04420 Markranstädt) lädt zu einer Autorenlesung am Mittwoch, dem 9. März 2022 um 19.00 Uhr in ihr Lesecafé ein. Begrüßt werden die Leipziger Autorinnen Ethel Scheffler und Sylke Tannhäuser, die mit ihrem gemeinsamen Buch „So isser, dor Saggse“ der Frage „Typisch Sachsen – gibt es das überhaupt?“ nachgehen. „Natürlich!“, meinen […]

Hilfsangebote für Flüchtlinge aus der Ukraine

Die Solidarität und Anteilnahme unserer Bürger am Leid der Menschen in der Ukraine ist überwältigend. Vielen Menschen ist es ein Bedürfnis, in unterschiedlicher Weise Hilfe anzubieten, zu organisieren oder ihre Verbundenheit mit dem Ukrainischen Volk zum Ausdruck zu bringen. Private Initiativen oder Vereine sind unterwegs, bringen Hilfsgüter in die Grenzregionen oder unterstützen Personen auf der […]

Optimierung der Oberflächenentwässerung im nördlichen Bereich Markranstädts

Im Rahmen der Entwicklungen der Stadt hat sich gezeigt, dass es Schwierigkeiten gibt hinsichtlich der sich geänderten Prognosen beim Niederschlag und des Bestandsnetzes für die Ableitung des Regenwassers. Auf die veränderten Bedingungen muss sich die Stadt Markranstädt einstellen. Die Gründe sind vielfältig. Unter anderem gibt es entgegen der ursprünglichen Konzeption erweiterte Flächeninanspruchnahme. So kam das […]

Markranstädt: Übergabe der Lehrerendgeräte

Im Rahmen der „Lehrer-Endgeräte-Förderverordnung“ hat die Stadt Markranstädt für die drei Grundschulen Markranstädt, Kulkwitz und Großehna sowie für die Oberschule und das Gymnasium 99 Endgeräte für die Lehrerschaft erworben. Diese Geräte wurden am 10. Februar 2022 an die Stadt ausgeliefert und durch die Bürgermeisterin und Vertreter aus den Schulen in Empfang genommen.

Nadine Stitterich. Foto: Alexander Sens

Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Am 27. Januar 2022 wird alljährlich an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Der bundesweit gesetzlich verankerte Gedenktag steht wie kein anderer als Symbol gegen das Vergessen und zur Mahnung, jeder Gefahr der Wiederholung entgegenzuwirken.

Markranstädt: Kauf Gewerbefläche von BVVG

Im Jahr 2013 wurde bereits der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan „An den Windmühlen“ durch den Stadtrat gefasst. Doch aufgrund der Eigentumsverhältnisse konnte das Projekt nicht weiterentwickelt werden. Ein Teilstück befand sich im Eigentum der Bodenverwertungs- und -verwaltungs GmbH (BVVG), da es sich um eine ehemalige volkseigene landwirtschaftliche Fläche handelt.

Impfungen retten Menschenleben. Nicht nur das eigene. Foto: Pixabay

Neues Jahr startet mit weiteren Terminen des mobilen Impfteams in Markranstädt

Das neue Jahr startet mit weiteren Terminen des mobilen Impfteams in Markranstädt. Das Angebot für eine Schutzimpfung gegen das Corona-Virus wird an folgenden Samstagen von 10.00 bis 17.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus Markranstädt (Weißbachweg 1, 04420 Markranstädt) unterbreitet: 08. Januar, 22. Januar, 05. Februar, 19. Februar, 05. März und 19. März 2022.

Weihnachtsleuchten und Weihnachtsrallye in Markranstädt

Noch im November hatten alle auf eine vorweihnachtliche Zeit mit Weihnachtsmärkten gehofft. Leider musste aufgrund der schnell steigenden Infektionszahlen mit dem Corona-Virus auch der beliebte Markranstädter Weihnachtsmarkt, der für den 04. Dezember 2021 geplant war, abgesagt werden.

Impfungen retten Menschenleben. Nicht nur das eigene. Foto: Pixabay

Das mobile Impfteam am 10. Dezember 2021 in Markranstädt

Am 10. Dezember 2021 von 14 bis 19 Uhr findet das mobile Impfen erneut im Mehrgenerationenhaus Markranstädt (Weißbachweg 1, 04420 Markranstädt) statt. Der Kreisverband Leipzig Land e. V. des Deutschen Roten Kreuz (DRK) führt die mobile Impfung im MGH durch.

Kind Malen Spiel

Neue Kindertagespflegestelle öffnet in Markranstädt

In Markranstädt bieten derzeit 7 Kindertagesstätten und 3 Kindertagespflegestellen ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Betreuungsangebot für unsere jüngsten Markranstädter Bürgerinnen und Bürger. Seit 01.12.2021 können wir eine weitere Kindertagespflegestelle in unserer Betreuungslandschaft begrüßen, die Übergabe erfolgt am heutigen Donnerstag, den 2. Dezember in einer Wohnung unserer Markranstädter Bau- und Wohnungsgesellschaft mbH, MBWV, Südstraße 14, um 15 Uhr.

Corona-Testzentrum in Markranstädt vor Wiedereröffnung

Derzeit arbeitet die Stadtverwaltung intensiv daran, die Testung auf das Virus COVID-19 wieder in Markranstädt zu ermöglichen. Die Aufnahme des Zentrums ist für kommende Woche geplant. Es wird sich wieder im Sportcenter Markranstädt (Leipziger Straße 47, 04420 Markranstädt) befinden.

- Anzeige -
Scroll Up