3.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 19. August 2021

Nachwuchssuche: Aktuell noch 800 Ausbildungsplätze in Leipzig zu vergeben

Das neue Ausbildungsjahr startet – doch viele Firmen suchen weiterhin Nachwuchs: In Leipzig sind von insgesamt rund 2.440 gemeldeten Ausbildungsstellen aktuell noch 800 Plätze zu vergeben. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mit und beruft sich dabei auf Zahlen der Arbeitsagentur.

Fantasiereise in die Dichtung von Christian Morgenstern

Eben ist das Kunstfestival „RingelnatzSommer“ zuende gegangen, schon bietet der Ringelnatz-Verein die nächste charmante Veranstaltung auf. Am 27. August, 19 Uhr, verwandelt sich das Seepferdchen, Schweizergartenstraße 2, in einen „Tummelplatz der Fantasie“.

Verkehrseinschränkungen rund um das Fußballspiel von RB Leipzig

Am Freitag, 20. August 2021, 20:30 Uhr werden zum Fußballspiel von RB Leipzig gegen den VfB Stuttgart in der Red-Bull-Arena 23.500 Zuschauer erwartet. Dies erfordert umfangreiche verkehrsorganisatorische Maßnahmen im Umfeld.

Drittes Kunstwinkelfest mit Galerie und Versteigerung

Am Sonnabend, 04. September 2021, steht ab 12.00 Uhr die Markkleeberger Innenstadt ganz im Zeichen der Kunst. Über 40 Ausstellerinnen und Aussteller bieten zwischen Hauptstraße und Bahnhof ihre Werke zum Kauf an.

2. Polizeibericht 19. August: Betrügerische Gärtner, Einbruch in Freizeiteinrichtung, Diebstahl eines Pkw

Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zutritt in eine Freizeiteinrichtung im Leipziger Norden+++Unbekannte verschafften sich widerrechtlich Zutritt zu einem Einfamilienhaus und entwendeten einen Schlüsselbund+++Die Polizei erhielt am gestrigen frühen Abend den Hinweis auf eine hilflose Person im Wurzener Ortsteil Roitzsch.

Donnerstag, der 19. August 2021: Urteil gegen Beate Zschäpe rechtskräftig, Leipziger Rechtsextremer steckt hinter Hetzkampagne gegen Grüne und Nena feiert eine „Querdenken“-Party

Der Bundesgerichtshof verwarf heute die Revision der Rechtsterroristin Beate Zschäpe und zweier Mitangeklagter. Derweil feierte Nena in Baden-Württemberg eine „Querdenken“-Party. Außerdem: Der Leipziger Rechtsextreme Alexander Kleine scheint ebenfalls hinter der anti-grünen Plakataktion „Grüner Mist“ zu stehen. Die LZ fasst zusammen, was am Donnerstag, dem 19. August 2021, in Leipzig, Sachsen und darüber hinaus wichtig war.

Schulabschluss: Rund 97 Prozent der Schülerinnen und Schüler waren erfolgreich

Die Prüfungsergebnisse an Sachsens Schulen bleiben stabil. Das ergibt eine aktuelle Auswertung der Schulabschlüsse sächsischer Schülerinnen und Schüler aus dem abgelaufenen Schuljahr. Danach meisterten im Schuljahr 2020/2021 97 Prozent der Schülerinnen und Schüler ihre Abschlussprüfungen erfolgreich (Vorjahr: 97 Prozent).

Sozialministerium übernimmt Laborkosten für Testung von Hausschweinen auf ASP im gefährdeten Gebiet

Die Kosten für die notwendigen Laboruntersuchungen von Hausschweinen, die aus der ASP-Sperrzone II (ehemals gefährdetes Gebiet) verbracht werden sollen, übernimmt das Sozialministerium. Diese Statusuntersuchungen sind für Hausschweine notwendig, um zur Schlachtung oder zum Weiterverkauf rechtskonform aus der Sperrzone II verbracht werden zu können.

FDP-Bundestagskandidat Peter Jess im Interview (1): „Ein Handwerksberuf ist nicht das Ende der Karriereleiter“

Die kommende Bundestagswahl dürfte spannend werden – auch in den beiden Leipziger Wahlkreisen. Etwas mehr als einen Monat vor der Wahl hat sich die LEIPZIGER ZEITUNG mit Kandidat/-innen aus dem südlichen Wahlkreis 153 zum Gespräch getroffen. Im ersten Teil des Interviews mit Peter Jess spricht der FDP-Kandidat über seine Motivation, in die Politik zu gehen, darüber, wie Handwerksberufe für junge Leute attraktiver werden können, und erklärt, weshalb er für die Meisterpflicht im Handwerk ist.

Coronakrise trifft auch Spielbanken in Sachsen

Die Pandemie hat viele Unternehmen dazu gezwungen, zu schließen, dazu gehören inzwischen auch einige Casinos und so manche Spielbank wird wohl so schnell auch nicht wieder öffnen. Ein Teil der Glücksspiel-Häuser in Leipzig ist zwar weitestgehend wieder geöffnet, jedoch will wegen der notwendigen Hygiene- und Abstandsregelungen nicht so richtig Stimmung aufkommen. Mundschutz, Desinfektionsmittel, beschränkte Gästezahl und ein eingeschränktes Entertainment-Angebot führen dazu, dass nur begrenzt Spielfreude aufkommt. Dazu kommt, dass immer mehr Zocker sich für die bequemere Online-Variante des Glücksspiels entscheiden.

Krisenchat: Universität Leipzig evaluiert Beratungsangebot für junge Menschen

Die Corona-Pandemie bestimmt das gesellschaftliche Leben nun schon seit über einem Jahr. Monatelange Lockdowns inklusive Homeschooling beziehungsweise Online-Studium und dem Wegfall von Freizeitaktivitäten und sozialen Kontakten haben ihre Spuren hinterlassen. Viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene hatten mit den gleichen Problemen zu kämpfen: Isolation, fehlender Ausgleich, Ungewissheit.

Geschäftsbetrieb der Leipziger Werbeagentur und Druckerei System Print läuft ohne Einschränkungen weiter

Der Geschäftsbetrieb der System Print Medien GmbH läuft auch nach dem Insolvenzantrag ohne Einschränkungen weiter. „Alle Kunden der Werbeagentur und Druckerei erhalten weiterhin die Beratung, die sie schätzen und die Druckerzeugnisse, die sie kennen und zum Teil seit Jahren beauftragen“, sagt Rechtsanwalt Rüdiger Bauch, den das Amtsgericht Leipzig zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt hat.

Kontakte pflegen, Vertrauen aufbauen, behandeln: Team der Psychiatrischen Institutsambulanz des UKL besucht Patienten zu Hause

Kommt der Prophet nicht zum Berg, dann … kommt das Team der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) eben zu seinen Patienten nach Hause. „Hometreatment“ nennt sich dieses Konzept.

Kunstinstallation ZUCKER.RAUSCH.GERMANIA am Ort des alten Siegesdenkmals auf dem Leipziger Markplatz

Das „Ding“ steht ab 21. August wieder auf dem Markt. Aber anstelle eines Kriegsmonuments, das unter dem Namen „Leipziger Siegesdenkmal“ diesen Ort 60 Jahre lang bis 1946 dominierte, nimmt jetzt die temporäre Installation „Zucker.Rausch.Germania“ für einen Monat seinen Platz ein. 150 Jahre nach der Gründung des Kaiserreiches und dem Ende des Deutsch-Französischen Krieges stirbt auf dem Leipziger Marktplatz ein Pferd aus Zucker.

Adrenalin pur – der Sportpark der modell-hobby-spiel

Die Regeln der Schwerkraft scheinen in der Glashalle der Leipziger Messe ausgesetzt – zumindest für kurze Zeit. Im Sportpark der modell-hobby-spiel bieten gleich zwei Parcours die Basis für atemberaubende Stunts. Das Skate- und Jugendzentrum Heizhaus präsentiert verschiedene BMX- und Skateboard-Contests mit sagenhaften Kunststücken.

NDK wird mit Sonderpreis für kulturelle Bildung geehrt

Am vergangenen Samstag erhielt die Patentbaustelle für visionäre Gesellschaftsideen „Her mit dem schönen Leben“ des Netzwerkes für Demokratische Kultur e.V. (NDK) den Sächsischen Preis für kulturelle Bildung 2021.

Zwei Konzerte und ein neues Album: Das Vokalensemble Sjaella feiert 16. Geburtstag

Nicht aufgeben, weitersingen. Das gilt auch für das Leipziger Vokalensemble Sjaella. Sjaella begeht seinen 16. Geburtstag mit Vokal-Kollegen in Leipzig mittels zweier spannender Konzerte. Und außerdem wollen die singenden Leipzigerinnen endlich auch ihre CD „Origins“ herausbringen. Aber dazu brauchen sie noch kräftige Spendenunterstützung.

Einbruch in Historisches Grünes Gewölbe: Festnahme eines sechsten dringend Tatverdächtigen erfolgt

Im Zusammenhang mit dem Einbruch in das Historische Grüne Gewölbe im November 2019 ist heute eine sechste dringend tatverdächtige Person festgenommen worden. Der 23-jährige Ahmed R. konnte heute Morgen gegen 09:00 Uhr von Kräften der Dresdner Polizei in einer Wohnung in Berlin-Treptow festgenommen werden. An dem Einsatz waren 24 Beamte der Dresdner Polizei beteiligt. Im Rahmen der erfolgten Durchsuchung der Wohnung wurde ein Mobiltelefon sichergestellt.

Neu auf Amt24: Bewohnerparkausweis online beantragen

Seit August dieses Jahres kann der Bewohnerparkausweis für Leipzigs Bewohnerparkbereiche über Amt24 online beantragt werden. Durch den Online-Antragsassistenten fällt das handschriftliche Ausfüllen, Ausdrucken, das postalische oder elektronische Versenden von Anträgen oder die persönliche Vorsprache im Ordnungsamt Leipzig weg. Möglich sind das erstmalige Beantragen, Verlängern und das Ändern des dazugehörigen Kennzeichens sowie der Ersatz von Bewohnerparkausweisen.

Coronavirus Landkreis Leipzig: 14.985 bestätigte Fälle (Stand 19. August 2021)

Seit Anfang März 2020 wurden 14.985 (+ 10 zum Vortag) Infektionen über im Kreisgebiet über PCR-Tests nachgewiesen. Derzeit befinden sich 238 Personen in Quarantäne, darunter 113 infizierte Personen.

Aktuell auf LZ