Tag: 5. Oktober 2022

Veranstaltungen·Bühne

Extended-Reality Ausstellung DOK Neuland erneut im MdbK Leipzig zu Gast

Vom 18. bis 23. Oktober lässt DOK Neuland im Museum der bildenden Künste Leipzig unter dem Titel „THX 4 Nothing“ einen immersiven Raum für Kritik und Vision entstehen: Die gezeigten Werke, darunter 6 VR-Erfahrungen, 2 AR-Erfahrungen und ein 360°-Film, legen starre Denk- und Verhaltensmuster offen, brechen überkommene Strukturen auf und erzählen von Zuversicht. Die Herausforderungen […]

Eingang zur Stadtbibliothek am Wilhelm-Leuschner-Platz. Foto: Ralf Julke
Veranstaltungen·Bühne

Gesprächsrunde und Lesungen zur Ukraine-Bibliothek

Mithilfe des Kulturfonds Sachsen-Ukraine der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen konnten ca. 600 Bucher in ukrainischer Sprache angeschafft werden. Die Bibliothek wird mit Gesprach und Lesungen der Autor/-innen Khrystyna Kozlovska, Andrij Ljubka, Roman Malynowsky und Iryna Tsilyk eroffnet. Moderation: Evgenia Lopata Eine Veranstaltung in deutscher und ukrainischer Sprache in Kooperation mit dem Sachsischen Literaturrat e.V., Goethe-Institut […]

Das Ankommenszentrum für aus der Ukraine Geflüchtete befindet sich derzeit im Technischen Rathaus. Foto: Ralf Julke
Der Tag

Mittwoch, der 5. Oktober 2022: Sachsens Lehrkräfte arbeiten zu viel und Ankommenszentrum wird ausgezeichnet

Eine Studie zeigt, was viele sächsische Familien und Schulen täglich spüren: Sachsens Lehrkräfte arbeiten regelmäßig mehr als vertraglich vereinbart. Außerdem wird Leipzigs Ankommenszentrum für geflüchtete Ukrainer/-innen ausgezeichnet und die Lateinamerikanischen Filmtage starten. Die LZ fasst zusammen, was am Mittwoch, dem 5. Oktober 2022, in Leipzig, Sachsen und darüber hinaus passiert ist. Sachsens Lehrkräfte arbeiten deutlich […]

Kinderwunsch und Erfüllung. Grafik: Stadt Leipzig, Bürgerumfrage 2021
Politik·Kassensturz

Bürgerumfrage 2021: Die Leipzigerinnen korrigieren ihre Kinderwünsche nach unten

Leipzig wächst zwar. Aber praktisch nur durch Zuwanderung. Nur knapp lag die Zahl der Geburten in den vergangenen Jahren über denen der Gestorbenen. Längst ist der kurzzeitige Höhepunkt beim Geburtenanstieg überschritten, die Zahlen gehen wieder zurück. Leipzig geht es also wieder wie ganz Deutschland: Mit derart niedrigen Geburtenraten schrumpft die Bevölkerung. Und immer mehr Leipziger […]

Wirtschaft·Mobilität

Ja, wo radeln sie denn? Leipzig baut das Netz für Fahrradmessstellen deutlich aus

Seit Dienstag, 4. Oktober, wird im Grimmaischen Steinweg eine neue Dauerzählstelle für den Radverkehr installiert, teilt das Verkehrs- und Tiefbauamt mit. Vier weitere Messstellen kommen voraussichtlich bis zu den Herbstferien noch hinzu. Damit wird das bestehende Netz für Fahrradmessstellen deutlich ausgebaut: Bisher misst die Stadt an sechs Standorten im Stadtgebiet, wie viele Radfahrerinnen und Radfahrer […]

Die geplanten Lärmschutzmaßnahmen in Markranstädt und Großlehna. Grafik: Deutsche Bahn
Politik·Region

7,8 Millionen Euro Investition: Die Bahn baut rund 4,5 Kilometer aktiven Lärmschutz in Markranstädt und Großlehna

Die Verlängerung der S-Bahn nach Markranstädt und Großkorbetha ist zwar immer noch Zukunftsmusik. Aber an dieser Strecke sorgt die Deutsche Bahn jetzt dafür, dass es rechts und links der Gleise schon mal leiser wird. Die Deutsche Bahn (DB) baut in Markranstädt und Großlehna sechs neue Lärmschutzwände mit einer Gesamtlänge von 4.517 Metern. Gebaut werden soll […]

Politik·Kassensturz

Bürgerumfrage 2021: Das kleine Problem mit der Nicht-Beteiligung an der lokalen Politik

Da staunten nicht nur die Autoren des ersten Leipziger Demokratie-Monitors, der in diesem Sommer veröffentlicht wurde, sondern auch wir selbst. Denn er stellte für einen erheblichen Teil der Leipziger eine gewaltige Politikverdrossenheit fest. Verbunden mit einem geradezu seltsamen Wunsch, die Politiker sollten sich mehr um sie bemühen. Anlass genug in der aktuellen Bürgerumfrage, die Leipziger […]

Östlich Grunaer Bucht am Störmthaler See. Foto: Frank Beutner
Politik·Region

Störmthaler See: Landesverbände von NABU und BUND lehnen Großpösnas B-Planvorentwurf ab

Die Gemeinde Großpösna südöstlich von Leipzig verantwortet das umstrittene Bebauungsplanverfahren ‚Östlich Grunaer Bucht‘ für die Neuerrichtung eines Inklusionscampingplatzes der Städtischen Eigenbetriebe Leipzig (SEB), eines Strandbades und eines universitären Wassersportzentrums am Störmthaler See. Eine lokale Naturschutzallianz versucht seit Jahren vergeblich, in der Planung auf eine naturverträgliche Ausführung hinzuwirken. Der B-Planvorentwurf, den die Gemeinde Großpösna nun im […]

Foto: Taborkirche
Veranstaltungen·Bühne

Taborkirche Kleinzschocher: Nacht der Chöre

Zur Nacht der Chöre wird am Freitag, dem 7. Oktober 2022, ab 19 Uhr, in die Taborkirche Kleinzschocher, Windorfer Straße 49, eingeladen. Sieben Chöre verschiedener Genre und Besetzung aus der Region werden sich mit Ausschnitten ihrer Programme vorstellen. Gastgebendes Ensemble ist die Taborkantorei. Der Eintritt ist frei. Eröffnet wird der Abend von Johannes Krahl an […]

Melder vom 5.10.2022

Im Bereich „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Welche damit stets durchgehende Zitate der namentlich genannten Absender außerhalb unseres redaktionellen Bereiches darstellen.

Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de oder kontaktieren den Versender der Informationen.

Wortmelder

Internationale Ukraine-Hilfe: Leipziger Bündnis macht Spenden-Transfer in Höhe von insgesamt 110.000 Euro nach Polen möglich

Das Städtenetzwerk Leipzig-Krakau-Danzig funktioniert: Insgesamt 110.000 Euro aus der Leipziger Crowd zugunsten der Ukraine-Hilfe sind in den vergangenen Wochen an gemeinnützige Organisationen in Krakau und Danzig überwiesen worden – 60.000 Euro nach Krakau und 50.000 Euro nach Danzig. Möglich gemacht haben dies die Stadt Leipzig, die Leipziger Gruppe, der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Leipzig/Nordsachsen sowie 3065 Leipziger […]

Vorsicht, Baustelle. Foto: Ralf Julke
Verkehrsmelder

Aktuelle Verkehrsinfos für die Autobahnen A 4, A 13, A 14 und A 17

A 4 Vom 06.10. bis 21.10.2022 steht auf der Richtungsfahrbahn Dresden die Ausfahrt der Anschlussstelle Meerane aufgrund von Absicherungen während Bauwerksarbeiten nur verkürzt zur Verfügung. Vom 06.10. bis 31.10.2022 wird auf beiden Richtungsfahrbahnen zwischen den Anschlussstellen Salzenforst und Weißenberg die Verkehrssicherung zurückgebaut. Hierfür wird jeweils der linke Fahrstreifen gesperrt, der Verkehr wird jeweils zweistreifig über […]

Pilze. Foto: Alexander Böhm
Wortmelder

Kostenlose Pilzberatung im Umweltinformationszentrum (UiZ)

Nach einer kurzen Pause werden ab Montag, den 10. Oktober 2022, wieder wöchentlich von 15 bis 17 Uhr, kostenlose Beratungen zu heimischen Pilzarten im UiZ (Prager Straße 118-136, Haus A.II) angeboten. Das UiZ und das Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt organisieren die Beratungen für Pilzsammlerinnen und -sammler, die sich zu ihren eigenen Funden erkundigen möchten, sowie für […]

Polizei
Polizeimelder

Polizeibericht 5. Oktober: Verfolgungsfahrt, Seniorin betrogen, Einbruch in Postfiliale

Ergänzungsmeldung zum Polizeieinsatz in Wurzen Ort: Wurzen, Eduard-Schulze-Straße und Querstraße, Zeit: 30.09.2022, ab circa 12:00 Uhr Am vergangenen Freitag berichtete die Polizeidirektion Leipzig in der Medieninformation 424|22 über zwei mögliche Gefahrenlagen an zwei Grundschulen in Wurzen. Nach umfangreichen Maßnahmen konnte am frühen Abend vollständige Entwarnung gegeben werden. Im Zuge der intensiven Ermittlungsarbeit der Kriminalpolizeiinspektion Leipzig […]

Montage. L-IZ.de
Wortmelder

Bürgerveranstaltung zum Umbau der Emilienstraße

Die Emilienstraße im Zentrum-Süd soll ab 2023 umfassend saniert und umgestaltet werden. Um den Anwohnerinnen und Anwohnern sowie interessierten Bürgern das Bauvorhaben umfassend zu erläutern, gibt es am Montag, 10. Oktober, in der Aula des Evangelischen Schulzentrums (Schletterstraße 7) einen Informationsabend. Der Zugang zur Aula ist dabei nur über die Schletterstraße möglich, dort führt ein […]

Scroll Up