In Markranstädt bieten derzeit 7 Kindertagesstätten und 3 Kindertagespflegestellen ein vielfältiges und qualitativ hochwertiges Betreuungsangebot für unsere jüngsten Markranstädter Bürgerinnen und Bürger. Seit 01.12.2021 können wir eine weitere Kindertagespflegestelle in unserer Betreuungslandschaft begrüßen, die Übergabe erfolgt am heutigen Donnerstag, den 2. Dezember in einer Wohnung unserer Markranstädter Bau- und Wohnungsgesellschaft mbH, MBWV, Südstraße 14, um 15 Uhr.

Wir freuen uns, dass Frau Julia Chernyavskaya den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt hat und somit die Grundlage zur Betreuung von bis zu 5 Krippenkindern in Markranstädt geschaffen hat. Ihre pädagogische Ausbildung und die Abnahme des Jugendamtes, mit strengen Kriterien zur persönlichen Eignung sowie zur häuslichen Umgebung der Tagespflegestelle, hat sie erfolgreich gemeistert.

Frau Bürgermeisterin Stitterich ist sehr dankbar, dass die Vorbereitungen zur Aufnahme der Kinder erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Sie sagt: „Als wachsende Stadt freuen wir uns sehr über das weitere Angebot einer familiennahen individuellen Betreuung und wünschen Frau Chernyavskaya viel Erfolg.“

Dass die Kindertagespflege als individuelles Angebot von vielen Eltern sehr geschätzt und gewünscht wird, zeigt, dass bereits alle 5 Plätze bis 2023 vergeben sind.  Mit diesem neuen Betreuungsangebot verfügt die Stadt über insgesamt 18 Tagespflegeplätze. Unsere langjährige Kindertagespflegeperson, Frau Doreen Kaudelka, hat ebenfalls neue Räumlichkeiten bezogen. Sie hat bereits unzählige Kinder bei der ersten Etappe ohne Mama und Papa begleitet und sie damit in ihren ersten Lebensjahren für ihr ganzes Leben geprägt.

Die bisherigen Räume in ihrem Einfamilienhaus werden nun von den eigenen herangewachsenen Kindern benötigt. Wir sind froh, dass sie die neuen Räumlichkeiten bereits beziehen konnte und somit ihre erfolgreiche Arbeit weiterführen kann.

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen unseren Kindertagespflegepersonen in Markranstädt bedanken. Sie leisten eine unverzichtbare Aufgabe und bringen uns in die glückliche Lage, diese individuelle Betreuung in Markranstädt anbieten zu können. Wir wünschen all unseren Tagespflegepersonen weiterhin recht viel Freude an ihrer Arbeit.

In der kommenden Sitzung des Stadtrates am 9. Dezember erfolgt die Beschlussfassung über die Richtlinie der Finanzierung der Tagespflege. Ab kommendem Jahr wird das Betreuungsangebot deutlich besser honoriert. Die Grundlage bildet eine Kalkulation der Aufwendungen entsprechend einer Empfehlung des Sächsischen Städte- und Gemeindetages, SSG. Die entsprechenden Haushaltmittel sind im Doppelhaushalt 2022/23 verankert.

Die Kontaktdaten aller Kindertagespflegepersonen in Markranstädt finden Sie auf der Kontaktseite im Amtsblatt und auf der Internetseite der Stadt Markranstädt.

 

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar