20.5°СLeipzig

Tag: 31. März 2022

- Anzeige -
Die Leipziger Buchmesse 2023 soll stattfinden. Foto: LZ

Donnerstag, 31. März 2022: Bekenntnis zur Buchmesse 2023, Anklage gegen Gil Ofarim wegen Verleumdung und Klitschko in Deutschland

Heute fanden in Berlin Gespräche mit Wladimir Klitschko, Ex-Boxprofi und Bruder von Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko, sowie mit Österreichs Kanzler Karl Nehammer statt. Ziel waren Vereinbarungen zur Unterstützung der ukrainischen Bevölkerung sowie wirtschaftliche Entwicklungen. Außerdem: Die Anklage gegen einen Mitarbeiter des Leipziger Westin-Hotels, der im vergangenen Oktober den Sänger Gil Ofarim antisemitisch beleidigt haben soll, […]

Staatsanwaltschaft Leipzig erhebt Anklage gegen Gil Ofarim

Die Ergebnisse der abgeschlossenen Ermittlungen lesen sich wie eine Vorentscheidung und müssen dennoch noch durch eine Gerichtsverhandlung. Die Staatsanwaltschaft Leipzig gab am heutigen 31. März 2022 in einer dem öffentlichen Interesse angemessen langen Pressemitteilung bekannt, gegen den Münchner Sänger Gil Ofarim Anklage wegen mehrerer Delikte erheben zu wollen. Gegen einen Mitarbeiter des Westin-Hotels Leipzig habe […]

Auf dem Aussichtspunkt Stöntzsch nahe der Coburger Straße bei Pegau soll die Landmarke gebaut werden. Foto: LMBV / Christian Herrmann

Aktuelle § 4-Maßnahmen im mitteldeutschen Revier: Am Werbener See entsteht ein neuer Aussichtsturm

Im Jahr 2022 werden im Freistaat Sachsen weitere § 4-Projekte zur Erhöhung des Folgenutzungsstandards umgesetzt. Dabei agiert die LMBV als Projektträgerin, während die Kommunen die Bauherren sind. Im Südraum Leipzig handelt es sich um zwei größere Projekte: die Errichtung eines neuen Aussichtsturmes bei Pegau sowie die weiterführende Sanierung des Kulturhauses Böhlen. Neuer Aussichtsturm Stöntzsch entsteht […]

Skizze für das Informationszentrum Auenlandschaft. Grafik: Stadt Leipzig

Eine Million für die Konzeptentwicklung: Schlobachs Hof soll zum „Informationszentrum Auenlandschaft“ werden

Der im Auwald zwischen Böhlitz-Ehrenberg und Lützschena liegende Schlobachs Hof soll zum „Informationszentrum Auenlandschaft“ entwickelt werden. Wie aus der Sitzung der Verwaltungsspitze in dieser Woche hervorgeht, plant die Stadt Leipzig die Umgestaltung des 13,95 Hektar großen Areals im Nordwesten Leipzigs unter Berücksichtigung des Natur-, Denkmal- und Hochwasserschutzes. „Ein besonderer Ort inmitten des Auwaldes“ „Schlobachshof ist […]

So soll es in der Ratzelstraße einmal aussehen. Visualisierung: Leipziger Gruppe / LVB

Großbaustelle in Kleinzschocher / Grünau: Am Montag beginnt Ausbau der Ratzelstraße

Am Montag, dem 4. April, beginnt nicht nur die LVB-Baumaßnahme in der Käthe-Kollwitz-Straße, sondern auch in der Ratzelstraße startet eine große Gleisbaumaßnahme der LVB. Gemeinsam mit der Stadt Leipzig baut die Leipziger Gruppe die Ratzelstraße im Abschnitt zwischen Diezmannstraße und Schönauer Straße grundhaft aus. Bauarbeiten für ein Jahr geplant Auf einer Länge von rund 550 […]

Motiv auf der Außenseite einer Straßenbahn. Foto: Bellis e.V. Leipzig

Jede Vergewaltigung ist ein medizinischer Notfall! Worum es der Plakatkampagne in Leipzigs Bahnen und Bussen geht

Seit einigen Wochen sind in Bahnen und Bussen ein paar ungewöhnliche Plakate zu sehen, auf denen Medizinerinnen auf ein wichtiges Beratungsangebot aufmerksam machen. Mit dem Motto „Jede Vergewaltigung ist ein medizinischer Notfall“ macht BELLIS e.V. seit Anfang Januar 2022 mit einer großangelegten Plakatkampagne auf das Thema aufmerksam. Ein Jahr lang weisen Innen- und Außenplakate an […]

- Anzeige -
Scroll Up