5.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 22. November 2021

Gedenken an Verstorbene endet mit zwei abgerissenen Fingergliedern

Der Totensonntag ist dem Gedenken an die Verstorbenen und dem Trost für die Trauernden gewidmet. Dies dachte sich gestern Abend auch ein 30-jähriger Leipziger, als er zum Gedenken an eine verstorbene Familienangehörige am Bahnhof Böhlen ein Graffiti an die Schallschutzmauer sprühte.

Cammerspiele Leipzig: Absagen und Statement

Auch wir müssen hiermit alle Veranstaltungen bis einschließlich 12. Dezember absagen. Dies betrifft die Premiere von „MEGACORP: Freedom of Choice“ (25. bis 28. November), sowie die Wiederaufnahmen von „Chickenfilet mit Rosé” (1. bis 4. Dezember) und SHINY HAPPY PEOPLE (10. bis 12. Dezember).

Krystallpalast Varieté Leipzig: Aussetzung des Spielbetriebs bis einschließlich 12. Dezember 2021

Aufgrund der neuesten Sächsischen Corona-Schutzverordnung ist der Spielbetrieb des Krystallpalast Varieté Leipzig bis mindestens einschließlich 12. Dezember 2021 ausgesetzt. Dies betrifft die Veranstaltungen der Varietéshow CRAZY COMEDY – Das Wintervarieté und die extravagante Dinnershow GANS GANZ ANDERS.

Academixer – Erneute Schließzeit bis einschließlich 12. Dezember 2021

Aufgrund der neuesten Sächsischen Corona-Schutzverordnung ist der Spielbetrieb des Kabaretts academixer bis mindestens einschließlich 12. Dezember 2021 ausgesetzt. Für nicht gespielte Veranstaltungen können bereits erworbene Tickets auf Veranstaltungen nach dem 12. Dezember 2021 umgebucht werden.

Aktuelle Position der Sächsischen Impfkommission zum Boostern

Die SIKO hat ein Positionspapier zur Auffrischungsimpfung herausgegeben. Danach sollte eine Auffrischungsimpfung immer mit einem mRNA-Impfstoff erfolgen, wobei die Impfung mit dem jeweils anderen mRNA-Impfstoff von Vorteil sein kann (DIMD-Daten).

++Abgesagt++Adventsbasteln im Schulbiologiezentrum – Termin schon jetzt buchen

Das vorweihnachtliche Adventsbasteln am 27. November im Botanischen Lehrgarten des Schulbiologiezentrums muss abgesagt werden. Grund dafür ist die aktuelle pandemische Situation und die Regelungen der Corona-Notfall-Verordnung vom 19. November, die die sächsische Landesregierung beschlossen hat. Alle bisherigen Anmeldungen für das Event sind nicht mehr gültig. Das Amt für Schule bittet dafür um Verständnis.

Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung der Infektion durch das Coronavirus

Zur Eindämmung der Ausbreitung der Infektionskrankheit durch das Corona-Virus veranlasst die Stadt Markranstädt folgende Maßnahmen. Ab 23. November 2021 ist der Zugang zum Bürgerrathaus nur noch mit einer vorherigen Terminvereinbarung möglich.

Erklärung des Aktionsnetzwerks „Leipzig nimmt Platz“

Das Aktionsnetzwerk „Leipzig nimmt Platz“ hat beschlossen, während die Überlastungsstufe in Sachsen überschritten ist, nicht mehr zu Versammlungen und gemeinsamen Anreisen aufzurufen.  Dies tun wir aus Solidarität mit den Menschen, die von einer Infektion schwer getroffen werden würden, mit dem Pflegepersonal in den Kliniken und allen Menschen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.

Corona-Infos für Delitzsch, 22. November 2021

Neue Allgemeinverfügung Hygiene und Schul- und Kita-Coronaverordnung online: Auf www.delitzsch.de/corona_delitzsch stehen auch die neue Schul- und Kita-Coronaverordnung sowie die neue Allgemeinverfügung Hygiene online.

Coronavirus Landkreis Leipzig: 23.517 bestätigte Fälle (Stand 22. November 2021)

Seit Anfang März 2020 wurden 23.517 (+1.111 zum Freitag) Infektionen im Kreisgebiet über PCR-Tests nachgewiesen. Derzeit befinden sich 7.950 Personen in Quarantäne, darunter 4.930 Infizierte. Bislang wurden im Landkreis Leipzig 376 (+0) Todesfälle im Zusammenhang mit dem Corona-Virus bekannt.

Polizeibericht 22. November: 17-Jähriger in Haft, Brand in Mehrfamilienhaus, Leblose Personen aufgefunden

Durch Beamte der Polizeiinspektion Halle (Saale) wurde am Sonntagabend ein gestohlener Anhänger mit einem Minibagger darauf festgestellt+++In den frühen Morgenstunden wurde der Polizei mitgeteilt, dass drei Personen versuchen, Motorroller zu entwenden+++Unbekannte sprühten an eine Garagenwand und auf die Fahrbahn der Von-Bülow-Straße zwei nationalsozialistische Symbole

Einzige Perspektive Lockdown? Sachsens Clubszene klagt gegen Corona-Schutzverordnung

Die Musik ist wieder aus, die Tanzflächen erneut leer. In den Clubs in Sachsen herrscht sozusagen bereits seit Anfang November wieder Lockdown. Denn mit der Verordnung, die am 8. November in Kraft trat, war es ihnen untersagt, Veranstaltungen ohne Maske und Abstand durchzuführen – der erneute „Todesstoß“ für die Häuser. Seit Montag, dem 22. November, und damit der Durchsetzung der aktuellen Corona-Schutzverordnung, ist schließlich gänzlich klar: Die Clubs bleiben zu.

Montag, der 22. November 2021: Teil-Lockdown, Stromausfall und mal keine Demo + Video

Am heutigen Montag ging der Freistaat Sachsen in den Teil-Lockdown. Das bedeutet verschärfte Maßnahmen, vorerst bis zum 12. Dezember. Dazu gehören flächendeckende 2G-Regelungen, Schließungen von Einrichtungen und Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte und Nicht-Genesene in Hotspot-Regionen. Außerdem: Seit den Nachmittagsstunden herrschte in einigen Stadtteilen Stromausfall. Und die selbst ernannte „Bürgerbewegung Leipzig 20201“ verzichtete heute auf ihren Corona-Protest. Die LZ fasst zusammen, was am Montag, dem 22. November 2021, in Leipzig und Sachsen wichtig war.

3.500 Haushalte betroffen: Stromausfall am Montagabend im Waldstraßenviertel + Video

Etwa 3.500 Haushalte saßen in einem Teil des Leipziger Waldstraßenviertels seit spätem Montagnachmittag aufgrund eines großflächigen Stromausfalls im Dunkeln. Seit dem Abend hat sich die Situation etwas entspannt - doch noch immer sind etwa 1.500 Haushalte ohne Stromversorgung.

Nachholspiel in Mannheim: SC DHfK trifft auf die Rhein-Neckar Löwen

Das Bundesligakarussell dreht sich mit hohem Tempo weiter. Nur einen Tag nach dem kräftezehrenden Heimspiel gegen die MT Melsungen, welches der SC DHfK Leipzig am Sonntagnachmittag mit 22:26 verlor, befinden sich die DHfK-Handballer schon wieder auf Auswärtstour.

Leipzig-Connewitz: Innerer Bereich des Wildparks geschlossen

Der innere Bereich des Wildparks ist gemäß aktueller Sächsischer Corona-Notfall-Verordnung seit heute geschlossen. Die für den Besuch notwendige Kontakterfassung und die Kontrolle von Impf-, Genesenen- oder Testnachweisen sind personell nicht möglich.

Erste-Hilfe-Kurse pausieren ab heute und Corona-Testteams eröffnen diese Woche

Alle Erste-Hilfe-Kurse des Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. finden ab sofort bis auf weiteres nicht statt. Grund dafür sind die hohe Inzidenz der Infektionen mit dem Corona-Virus sowie der Bestimmungen der Sächsische Corona-Notfall-Verordnung vom 19. November 2021.

Corona-Notverordnung: Alkoholverbote ab Mittwoch, Impfangebote verdoppeln, Rücksicht auf Kinder und Jugendliche

In der sich dramatisch zuspitzenden Corona-Lage in Sachsen appelliert Oberbürgermeister Burkhard Jung an alle Leipzigerinnen und Leipziger, ihre sozialen Kontakte so weit wie möglich zu reduzieren. Die rechtliche Grundlage dafür schafft die seit heute geltende Corona-Notverordnung des Freistaats.

Leipziger Universitätsmusiktage – heute live Stream, ab morgen alle Konzerte abgesagt

Nachdem das erste Konzert der XII. Leipziger Universitätsmusiktage am Sonntag noch stattfinden konnte, wird das Konzert „Trialogue“ mit den drei Organisten Sebastian Heindl, Martin Sturm und Daniel Beilschmidt und einer weiteren Uraufführung (Daniel Beilschmidt „TRIO“) heute ab 19:30 Uhr als Live-Stream auf dem dem Youtube-Kanal der Universität zu erleben sein: https://youtu.be/pZiTJKIdL6c

Markkleeberg: Schließung der Grundschulen Mitte und Großstädteln

Per Allgemeinverfügung werden die gesamte Grundschule Mitte und in der Grundschule Großstädteln die Klassenstufen zwei, drei und vier bis einschließlich 26. November geschlossen. Eine Notbetreuung wird ab dem 22. November angeboten.

Aktuell auf LZ