5.2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Verkaufsangebot Gemeinschaftsunterkunft Markranstädt

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Vergangene Woche hat sich Bürgermeisterin Nadine Stitterich mit dem Landkreis über die Verkaufsabsichten des Eigentümers der Gemeinschaftsunterkunft in Markranstädt verständigt.

    „Im Ergebnis haben wir vom Landrat schriftlich die Mitteilung erhalten, dass der Vertrag mit der Firma ITB Dresden GmbH, dem Betreiber der Gemeinschaftsunterkunft, für acht Jahre geschlossen wurde.“ erklärt Bürgermeisterin Nadine Stitterich. „Und es für den Landkreis Leipzig eine untergeordnete Rolle spielt, wer Eigentümer des Objektes ist, da die Rechtsbeziehung mit dem Betreiber besteht.“

    Die Aufgabenerfüllung ist für den Betreiber dabei bis Februar 2024 verpflichtend. Ob die Leistungserbringung dabei in einer eigenen oder einer angemieteten Immobilie erfolgt, ist unerheblich, teilte der Landkreis weiter mit. „Ich begrüße es, dass der Landkreis eine Vertragsverlängerung über den Februar 2024 für die Gemeinschaftsunterkunft nicht vorsieht und dies dem Betreiber bekannt ist.“, so Stitterich weiter. Ob die Firma ITB das Objekt über den Februar 2024 hinaus mieten wird, entzieht sich der Kenntnis des Landkreises.

    Durch die Präsentation des Verkaufsangebots für die Gemeinschaftsunterkunft Markranstädt in der Krakauer Straße auf der Plattform immowelt.de hat die Stadtverwaltung Kenntnis von den Absichten des Eigentümers erlangt. Laut Veröffentlichung läuft die Auktion vom 26. November bis 30. November 2021.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige