2 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Bachfest Leipzig 2017: Bach Open Air, Reflections in Jazz and more

Mehr zum Thema

Mehr

    Am 9. Juni beginnt das Bachfest Leipzig 2017. Auch in dieser Saison wird das Hauptprogramm in den Kirchen und Konzertsälen Leipzigs durch ein reichhaltiges Programm auf dem Leipziger Markt und in den Leipziger Clubs erweitert. Das UT Connewitz und die Schaubühne Lindenfels sind als neue Spielstätten dabei.

    Zum Gratis-Musikvergnügen auf dem Leipziger Markt werden unter anderem der Ausnahme-Organist Cameron Carpenter (9. Juni, 21 h), das finnisch-schwedische Jazz-Duo Rantala & Wakenius (10. Juni, 20 h) und mit Joshua Redman und seinem Trio einer der wichtigsten Jazz-Saxophonisten der Welt (10. Juni, 21 h) erwartet. Am Sonntag sorgen der DJ Raphaël Marionneau und die Elektrojazz-Formation Nighthawks (11. Juni, 21 h) für eine stimmungsvolle Bachfest-Atmosphäre. Die Gäste werden in diesem Jahr bei einem frischen look-and-feel und einem aktuellen Gastronomiekonzept bereits mit einem Nachmittagsprogramm auf dem Markt empfangen. Das Konzertprogramm wird vom Bachfest-Dramaturgen Dr. Michael Maul und vom Stadionsprecher des RB Leipzig, Tim Thoelke, moderiert.

    Zu später Stunde bieten die Leipziger Clubs Jazz-Highlights: Jazzfreunde können sich auf das Duo Alperin & Shilkloper (9. Juni, 21.30 h, Spizz), das Quartett Lars Danielsson (Kontrabass, Violoncello), Grégory Privat, John Parricelli und Magnus Öström (13. Juni, 18.30 h, Zoo), Pianist Enrico Pieranunzi (16. Juni, 21.30 h, Spizz) und das Rabih Abou-Khalil Trio (17. Juni, 21.30 h, Spizz) freuen. Auf Einladung der Leipziger Jazztage und des Bachfestes wird Jazzpiano-Legende Richie Beirach im Bachfest gastieren (17. Juni, 20 h, UT Connewitz).

    Erstmals beginnt auch das zweite Festival-Wochenende mit einem Cross-Over-Highlight: Die „Mendelssohn Klassik-Lounge“ feiert Johann Sebastian Bach in der gelösten Atmosphäre des historischen Ballsaals der Schaubühne Lindenfels im Leipziger Westen (16. Juni, 22 h, mit Barbetrieb). Gäste des moderierten Abends sind unter anderem der Pianist Sebastian Knauer, der zusammen mit dem Vibraphonisten Pascal Schumacher und einem Streicherensemble „Über Bach“ musiziert, sowie der DJ Raphaël Marionneau. Die „Mendelssohn Klassik-Lounge“ ist ein gemeinsames Projekt von Mendelssohn Kammerorchester Leipzig, Schaubühne Lindenfels und Bachfest.

    Karten für die Jazz-Konzerte sind telefonisch unter 0 18 06-56 20 30 (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 60 Cent/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz), im Internet auf www.bachfestleipzig.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie an den jeweiligen Abendkassen erhältlich. Für die „Mendelssohn Klassik-Lounge“ können Tickets einzig bei der Schaubühne Lindenfels erworben werden.

    Bach Open Air auf dem Leipziger Markt

    9.–11.06.
    Präsentiert von der Sparkasse Leipzig
    Eintritt frei

    Freitag, 9. Juni
    20.00 h: Eröffnung „Bachfest auf dem Markt“ durch die Botschafterin der Republik Finnland, I. E. Ritva Koukku-Ronde
    20.05 h: Deutsch-finnische Chorakademie „Bach trifft Sibelius“
    21.00 h: Cameron Carpenter

    Moderation: PD Dr. Michael Maul

    Samstag, 10. Juni
    15.00 h: Leipziger Kinderchöre
    20.00 h: Duo Rantala & Wakenius, Cantores Minores
    21.00 h: Joshua Redman Trio

    Moderation: Tim Thoelke

    Sonntag, 11. Juni
    10.00 h: Gottesdienst
    15.00 h:  MSL BigBand
    19.00 h: DJ Raphaël Marionneau
    21.00 h: Nighthawks

    Moderation: Tim Thoelke

    Bach – Reflections in Jazz and more
    09.06. Fr | 21.30 h | Spizz, Leipzig: Duo Alperin & Shilkloper
    13.06. Di | 18.30 h | Zoo Leipzig, Haupteingang: Lars Danielsson »Liberetto«
    16.06, Fr | 21.30 h | Spizz, Leipzig: Enrico Pieranunzi (Piano)
    16.06. Fr | 22.00 h | Schaubühne Lindenfels, Leipzig: Mendelssohn Klassik-Lounge
    17.06. Sa | 20.00 h | UT Connewitz, Leipzig: Richie Beirach
    17.06. Sa | 21.30 h | Spizz, Leipzig: Rabih Abou-Khalil Trio

    www.bachfestleipzig.de

    In eigener Sache: Lokaler Journalismus in Leipzig sucht Unterstützer

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ