1.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Erstes Adina Apartment Hotel in Leipzig traditionell mit dem „Durchschneiden des roten Bandes“ eingeweiht

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Down-under goes Germany: Mit großen, individuell gestalteten Studios, komplettem 4-Sterne-Hotelservice und dem coolen Lifestyle Australiens erobern Adina Apartment Hotels die europäische Reiselandschaft und sind seit dem 10. November 2017 in Leipzig vertreten. Wie Australien, das Heimatland der Hotelgruppe, stehen auch die Adina Apartment Hotels für viel Raum und Komfort, eine multikulturelle Atmosphäre sowie ein ebenso warmherziges wie entspanntes Lebensgefühl.

    „Wir freuen uns sehr, unser erstes Haus in Sachsen eröffnen zu können”, so Georgios Ganitis, Regional General Manager Europe, der zusammen mit Patrick Fahrenkamp, Vorstand der Leipziger Stadtbau AG das Haus traditionell mit dem „Durchschneiden des roten Bandes“ am heutigen Freitag feierlich einweihte.  Neben Dankesworten an das Team ging Patrick Fahrenkamp vor allem auf das Gesamtkonzept des Hauses ein, in dem neben dem Hotelbereich auch rund 140 ‚Coworking Spaces‘ entstehen sollen, die ab dem Frühjahr 2018 angemietet werden können und Arbeitsplatz sowie Infrastruktur offerieren.

    Am morgigen 11. November 2017 ist ein „Tag der offenen Tür“ geplant. Im Rahmen eines bunten Programms können Leipziger und Besucher der Stadt von 10 bis 16 Uhr an geführten Rundgängen durch das Haus teilnehmen. Von 11 bis 16 Uhr werden in der Restaurant-Küche leckere Aussie-Burger gegrillt und leckere Drinks serviert. Der Erlös kommt im Rahmen einer Tierpatenschaft dem Leipziger Zoo zugute – und für die Kleinen gibt es eine besondere Attraktion: Ein Känguru versteckt zehn Mini-Kängurus mit Gewinngutscheinen. Wer eines der Kängurus findet, kann sich sein Überraschungsgeschenk an der Rezeption des Hauses abholen. Die Aktion findet ebenfalls von 11:00 bis 16:00 Uhr statt.

    Am Abend des Martinstags können dann „Hotel-Tester“ ihre Häupter als erstes in die Kissen des Hauses betten und alle Serviceleistungen und Angebote prüfen, bevor am 15. November 2017 die ersten offiziellen Gäste anreisen.

    Die 166 Studios und Apartments punkten mit einer großzügigen Fläche ab rund 30 Quadratmetern und zeigen dabei jeweils ein individuelles Gesicht: Die Bandbreite reicht vom Etagen-Studio über das geräumige Eckzimmer bis zum Apartment. Immer identisch ist dagegen die hochwertige Ausstattung: Jedes Apartment verfügt über eine Sitzecke zum Wohnen und Arbeiten, eine voll ausgestattete Küchenzeile mit Herd, Mikrowelle, Spülmaschine und –becken sowie Waschmaschine und Trockner – perfekt für moderne Reisende, die sich auch unterwegs wie zu Hause fühlen möchten.

    Unterstützt wird dieses Wohlgefühl in allen Räumen durch sanfte Farben und warme Rottöne, die gemeinsam mit den stylischen Möbeln einen Hauch australischer Wärme nach Europa bringen. Zum perfekten Reiseerlebnis wird ein Aufenthalt in den Adina Apartment Hotels durch den sehr persönlichen 4-Sterne-Hotelservice mit 24-Stunden-Rezeption, Restaurant, Bar, Roomservice, Wellness- und Fitnessbereich mit Pool, Sauna und topmodernen Geräten sowie Tagungs- und Veranstaltungsräumen mit einer angeschlossenen Dachterrasse, als Lounge und Chill-Out Area.

    Wie das Design der Apartments ist auch die Küche des Hauses australisch inspiriert, und darüber hinaus versorgt der Adina Shop Reisende rund um die Uhr mit gesunden Snacks und Getränken.

    Adina, eine Marke der australischen TFE Hotelgruppe, zählt bereits 21 Häuser in Australien sowie Neuseeland und sieben Häuser in Europa, darunter in Kopenhagen, Budapest, Berlin, Hamburg und Frankfurt am Main. Jüngste Sprosse der Gruppe sind die Neueröffnungen (Oktober 2016) in Frankfurt im Europaviertel mit 181 Studios sowie mitten in der Nürnberger Altstadt mit 138 Apartments (November 2016). In den kommenden drei Jahren sollen noch drei Häuser in beliebten deutschen Städtedestinationen hinzukommen: Hamburg, Köln, Freiburg und München sind geplant.

    Mehr Informationen unter www.adinahotels.com

    Die neue LZ Nr. 48 ist da: Zwischen Weiterso, Mut zum Wolf und der Frage nach der Zukunft der Demokratie

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige