4.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Strategiekonferenz zur Wohnungsnotfallhilfe in Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Das Sozialamt der Stadt Leipzig schreibt derzeit das Konzept zur Wohnungsnotfallhilfe fort. In diesem Rahmen findet am kommenden Mittwoch, dem 23. Mai, eine Strategiekonferenz im Neuen Rathaus statt.

    Eingeladen sind Akteure der Wohnungslosenhilfe in Leipzig, Vertreter von Trägern der Wohlfahrtspflege, der Hochschulen, der Kirchen sowie anderer Kommunen, Fachexperten, Vertreter des Leipziger Stadtrates sowie Betroffene.

    Es sollen Handlungsbedarfe, Lösungsansätze sowie Umfang und Ziele der städtischen Angebote sowie die der freien Träger aufgezeigt und diskutiert werden. Die Zusammenarbeit mit den verschiedenen Akteuren des Hilfe- und Unterstützungssystems wird betrachtet, notwendige Entwicklungen aufgezeigt und Maßnahmen erarbeitet.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ