1.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Abenteuer-Sommer im Zoo Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Der am 30. Juni beginnende Abenteuer-Sommer im Zoo Leipzig zieht sich bis zum beliebten K!DZ-Riesenkinderfest am 8. September und bietet für die kleinen und großen Feriengäste ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm: Ob man tierische Besonderheiten bei den Entdeckertagen Bienen erforschen, während der Puppentheateraufführungen in die Märchenwelt eintauchen oder bei den Lotsen-Sommertouren die neue Erlebniswelt Südamerika erkunden möchte, für Interessen unterschiedlichster Art gibt es ein spannendes Potpourri von Angeboten.

    Gleich zum Ferienauftakt erfahren Elefantenfreunde, „Wie der Elefant zu seinem Rüssel kam“. Die Aufführung beginnt wie alle nachfolgenden Märchenvorführungen an den Ferienwochenenden (30.6.-11.8.) um 16 Uhr. Zuvor können sich Märchenfans auf dem Aquariumsvorplatz beim Kinderschminken (täglich ab 10 Uhr) in einen Elefanten, Hasen oder Igel verwandeln lassen und dann stilecht dekoriert zum Puppentheater auf der Eventfläche Kiwara-Kopje ziehen. Das Sommerkabarett der Leipziger Funzel sorgt an den Spieltagen (20.07.-05.08.) nach dem Spaziergang durch den Zoo in der Tropenerlebniswelt Gondwanaland für beste Unterhaltung.

    Die Zoolotsen nehmen Feriengäste immer dienstags und donnerstags um 11 Uhr auf eine 90- minütige Sommertour mit durch den Zoo und werden anlässlich der Neueröffnung der Erlebniswelt Südamerika die neuen südamerikanischen Bewohner unter die Lupe nehmen. Auf der Entdeckertour Regenwaldpass gilt es, Gondwanaland zu entdecken. Ein 120-minütiges Dschungelerlebnis für Kinder ab 8 Jahren mit Voranmeldung.

    Bei den Entdeckertagen Bienen (21./22.07.) wird ein kleines Insekt mit großen Fähigkeiten in den Mittelpunkt gestellt. Kaum ein anderes wirbelloses Insekt sorgt in diesem Ausmaß für den Erhalt der biologischen Vielfalt und das tägliche Obst und Gemüse auf unseren Tellern. Grund genug, die Besonderheiten der summenden Bewohner näher zu beleuchten, zu erforschen und für ihren Schutz Vorkehrungen zu treffen. Natürlich gibt es wieder frisch geschleuderten Honig zu verkosten und zu kaufen.

    Zum Schulanfang am 11. August lädt der Zoo Leipzig außerdem alle ABC-Schützen kostenlos in den Zoo ein. Bevor es richtig los geht mit rechnen, schreiben und stillsitzen sollte es noch einmal auf große Entdeckungstour durch den Dschungel gehen.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ