Artikel vom Mittwoch, 27. Juni 2018

Ostbeauftragter der Bundesregierung besucht das Deutsche Biomasseforschungszentrum

Foto: Paul Trainer/DBFZ

Am 20. Juni 2018 hat der Beauftrage der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, MdB Christian Hirte, das Deutsche Biomasseforschungszentrum (DBFZ) in Leipzig besucht. Der parlamentarische Staatssekretär zeigte sich bei seinem Besuch insbesondere an den aktuellen Forschungsschwerpunkten sowie den wissenschaftlichen Ausgründungen und ihrer Bedeutung für Leipzig, Sachsen und die neuen Bundesländer interessiert. Begleitet wurde Christian Hirte u. a. vom Leipziger Abgeordneten MdB Jens Lehmann. Weiterlesen

Wöller: „Geltendes Recht durchsetzen“

Erneut 25 Tunesier aus Sachsen abgeschoben

Foto: Pawel Sosnowski

Sachsen hat heute erneut ausreisepflichtige Tunesier in ihre Heimat abgeschoben. Das Flugzeug mit 25 abgelehnten Asylbewerbern an Bord startete am frühen Nachmittag vom Flughafen Halle/Leipzig aus nach Enfidha. Vierzehn Personen kamen aus Sachsen, elf weitere aus anderen Bundesländern. Die meisten unter ihnen verbüßten eine Haftstrafe und wurden direkt aus den Justizvollzugsanstalten zum Flughafen gebracht. Weiterlesen

Die Stadtratssitzung im Livestream & im Videomitschnitt – Fortsetzung vom 20. Juni

Foto: L-IZ.de

Für alle LeserZum letzten Mal vor der Sommerpause im Juli geht es heute im Neuen Rathaus in den großen Sitzungssaal. Ab 16 Uhr beraten dann wieder die Stadträte und die L-IZ.de überträgt live und berichtet. Eines der Themen, das heute den Rat beschäftigen wird, ist die Schaffung zusätzlicher Schulkapazitäten durch Planungs- und Baubeschlüsse sowie der Abschluss von Mietverträgen. Weiterlesen

EAS stärkt. Soldaten. Familien. Gemeinschaft.

Jens Lehmann in Vorstand der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung e. V. gewählt

Foto: EAS

„EAS stärkt. Soldaten. Familien. Gemeinschaft. Dieser Leitspruch bringt auf den Punkt, wofür ich mich ausgesprochen gerne einsetzen werde. Abwechslung und Verschnaufpausen brauchen nicht nur diejenigen im Einsatz, sondern auch die daheim Gebliebenen. Der Mensch lebt nicht vom Brot allein. Und die Bundeswehr besteht nicht nur aus Material. Sie lebt von den Menschen und deren Zusammenhalt. Deshalb freue ich mich sehr über die Wahl zum Mitglied im Vorstand der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung,“ so Jens Lehmann, CDU-Bundestagsabgeordneter und Mitglied des Verteidigungsausschusses, am Dienstag in Berlin. Weiterlesen

Landessportbund Sachsen kritisiert Kürzung von Schulsportstunden

Der Landessportbund Sachsen als Interessenvertreter des organisierten Sports im Freistaat nimmt die vom sächsischen Kultusministerium geplanten Änderung der Stundentafeln mit großem Bedauern zur Kenntnis. Der Schulsport hat einen unschätzbaren Wert für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen – einen für die Schülerinnen und Schüler so wichtigen Reiz aus der Stundentafel zu nehmen, muss demzufolge kritisch betrachtet werden. Weiterlesen

Wenn digitale Geräte fehlende Lehrer ersetzen sollen

Sachsen kürzt die Stundentafel ausgerechnet um Deutsch und Sport

Foto: Ralf Julke

Für alle LeserWie kann man das Fehlen von Lehrern kompensieren? Indem man die Stundentafel kürzt. Und das verkauft man dann als Entlastung der Schüler. So geschehen am Dienstag, 26. Juni, in Sachsen. Da kündigte Sachsens Kultusminister Christian Piwarz (CDU) die Kürzung der Stundentafel in Sachsens Schulen an. Das sei so in der Regierungskoalition abgesprochen. Weiterlesen

Erneut gehen alle drei Förderpreise des VDI Bezirksvereins Leipzig an HTWK-Absolventen

VDI-Preise für Nachwuchsingenieure der HTWK Leipzig

Foto: VDI Bezirksverein Leipzig

Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK Leipzig) bildet Ingenieure aus, denen Praxisbezug im Studium von Anfang an vermittelt wird, und das erfolgreich: wie schon in den vergangenen beiden Jahren konnten sich drei Absolventen der HTWK Leipzig bei der Ausschreibung zum Förderpreis des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) Bezirksverein Leipzig e.V. durchsetzen. Weiterlesen