17.6 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Mosenthinstraße in Eutritzsch: Arbeiten an Brücke über B 2

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Die Geh- und Radwegbrücke, die im Zuge der Mosenthinstraße über die B 2 führt, bekommt einen neuen Belag und neue Abdichtungen. Die Arbeiten beginnen am 2. Juli und sollen am 24. August abgeschlossen sein.

    Während dieses Zeitraums muss die Brücke gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer müssen so lange die Essener Straße bzw. den Ampelübergang Thünenstraße nutzen, wenn sie die B2 überqueren wollen. Die Anlieger werden rechtzeitig über die bevorstehende Sperrung informiert.

    Der gesamte Belag auf der Brücke wird abgetragen und abgestrahlt. In mehreren Schritten werden Korrosionsschutz, Abdichtung und Brückenbelag neu hergestellt. Wegen der Strahlarbeiten wird auf der Brücke ein Schutzzelt aufgestellt. Beim Auf- und Abbau dieses Zeltes muss der Verkehr auf der B 2 kurzzeitig gebündelt über die äußeren bzw. inneren Fahrspuren geleitet werden.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige