1.5 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

29. August: Frauen-Forum an der FOM Hochschule in Leipzig

Mehr zum Thema

Mehr

    Der „Equal Pay Day“ weist auf die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern hin. Beinahe drei Monate müssten Frauen rechnerisch mehr arbeiten, um auf das gleiche Jahresgehalt zu kommen wie Männer

    Dafür gibt es immer noch zwei Gründe: Frauen treten erst gar nicht in Gehaltsverhandlungen ein und wenn doch, scheitern Sie öfter als Männer. Am 29. August geht es um genau diese Gründe und um Tipps, wie frau sich erfolgreich bei Gehaltsverhandlungen durchsetzen kann.

    In einem humorvollen dialogischen Vortrag präsentieren Diana Nier, Fachanwältin für Arbeitsrecht, und Prof. Dr. Stephan Buchhester, FOM Professor für Wirtschaftspsychologie, Verhandlungsunterschiede zwischen Frauen und Männern. Darüber hinaus geben sie wertvolle Tipps für erfolgreiche Gehalts- und Vertragsverhandlungen.

    Programm:

    18:00 Uhr Begrüßung

    Dr. Corrina Herold | Geschäftsleitung FOM Leipzig

    18:15 Uhr Dialogischer Vortrag: „Trau Dich – Erfolgreich bei Gehalts- und Vertragsverhandlungen“

    Diana Nier | Fachanwältin für Arbeitsrecht und Leiterin Verbandsbüro Berlin „DIE FÜHRUNGSKRÄFTE“

    Prof. Dr. Stephan Buchhester | Professor für Wirtschaftspsychologie am FOM Hochschulzentrum Leipzig

    19:30 Uhr Austausch und Imbiss

    Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen unter studienberatung@fom.de

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ