8.7 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

ARCHIV

Tägliches Archiv: 21. August 2018

Sommertheater-Premiere im Felsenkeller: Die Herzogin von Malfi

Die verwitwete Herzogin von Malfi ist fremd­bestimmt von ihren Brüdern: Der eine, ein Kardinal, setzt die Macht der Kirche gegen sie ein, der andere, ihr Zwilling, sucht seine erotischen Begier­den an ihr zu stillen

Erinnerung: Nimm das Steuer selbst in die Hand – Verkehrsbetriebe laden zum Rekrutierungstag ein

Den verantwortungsvollen Beruf eines Fahrers können interessierte Leipziger am Samstag, 25. August, in der Angerbrücke kennenlernen. Beim Rekrutierungstag wollen die Verkehrsbetriebe neue Bewerber gewinnen.

Markkleeberg: Faire Woche beginnt mit traditioneller Radtour

Markkleeberg beteiligt sich als Fairtrade-Stadt wieder an der Fairen Woche. Vom 24. bis 28. September 2018 werden dabei im Rathaus, der Stadtbibliothek und der Tourist-Info Materialien zum Thema ausgelegt.

Ideenwettbewerb für den ländlichen Raum

Staatsminister Thomas Schmidt hat heute (21. August 2018) im Kabinett den „simul+-Wettbewerb – Ideen für den ländlichen Raum“ vorgestellt. Der neue Ideenwettbewerb ist Teil der Strategie „Vielfalt leben – Zukunft sichern“ der Sächsischen Staatsregierung, die in der vergangenen Woche präsentiert wurde.

29. August: Frauen-Forum an der FOM Hochschule in Leipzig

Der „Equal Pay Day“ weist auf die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern hin. Beinahe drei Monate müssten Frauen rechnerisch mehr arbeiten, um auf das gleiche Jahresgehalt zu kommen wie Männer

Weitere Highlights auf dem Brückenfest erwartet

Neben den vielen Ständen und einem spannenden Bühnenprogramm erwartet die Besucher*innen eine „Straße der Begegnung“. Dies ist eine Ausstellung, welche Einblicke in Lebensgeschichten Leipziger Bürger*innen mit Migrationsgeschichte gibt. Fragen nach dem Weg in unsere Stadt, sowie zum Herkunftsland und dem Verständnis zum Thema Demokratie werden beantwortet. „Ich durfte im Laufe der Ausstellungsentstehung viele interessante Menschen kennenlernen. Diese Begegnungen zeigen die Vielfältigkeit unserer Stadt und machen Mut, sich weiterhin für ein solidarisches Zusammenleben in unserer Gesellschaft zu engagieren“, so Jana Meyer, als maßgeblich Verantwortliche für die Ausstellungsentstehung.

Verkehrsbetriebe zu Tagen der Industriekultur – Blick hinter die Kulissen und geführte Fahrten mit Tram 14

Auch die Leipziger Verkehrsbetriebe beteiligen sich an den Tagen der Industriekultur und gewähren einen Blick hinter die Kulissen. Bereits zum 6. Mal laden die Indutrietage vom 23. bis 26. August Interessierte ein, um Industriegeschichte zu erleben und Werkhallen zu besichtigen.

Superhelden fliegen vor – Dada Peng mit BenefizKonzertlesung am 15. November in der naTo

Er ist Singer-Songwriter, Buchautor und Weltbürger. Am 15. November 2018 präsentiert Dada Peng in der naTo sein aktuelles Programm Superhelden fliegen vor – vom Glück gelebt zu haben.

„Crossover Festival Grimma“ mit Eröffnung des neuen Skateparks

Vom 31. August bis zum 1. September 2018 lädt der Förderverein für Jugendkultur und Zwischenmenschlichkeit e. V. zum 13. Mal an die Mulde zum Crossover Festival ein. Höhepunkt des diesjährigen Festivals auf dem Gelände der Alten Spitzenfabrik, Dornaer Weg 2 in Grimma, ist die Eröffnung eines neuen Skateparks mit Basketballkörben.

Tag der offenen Tür im Kulturzentrum „So&So“

Das Kulturzentrum „So&So“ öffnet am 25.08.2018 ab 12:00 Uhr seine Pforten für alle, die es noch nicht zu uns geschafft haben oder einfach mal wieder vorbeischauen wollen. Frei nach dem Motto: „Besuchen sie Europa, solange es noch steht“, haben wir für allerlei Sperenzien und Programm gesorgt. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

6. Tage der Industriekultur: Regionale Unternehmen präsentieren sich bei IHK-Publikumsaktion „Offenes Werktor“

Bei den 6. Tagen der Industriekultur vom 23. bis 26. August öffnen wieder zahlreiche regionale Unternehmen ihre Werktore für interessierte Besucher. Eines der Highlights ist die von der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Leipzig organisierte Aktion „Offenes Werktor“, bei der Industriebetriebe und industrienahe Dienstleister aus der Leipziger Wirtschaftsregion einen Blick hinter die Kulissen gewähren und zu Werksführungen und Vorträgen einladen.

Mehr Geld für Johanniter-Mitarbeiter

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Johanniter, die auf Basis der Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter (AVR-J), des Johanniter-eigenen bundesweiten Tarifes, beschäftigt sind, erhalten bis 2021 schrittweise mindestens 10,23 Prozent mehr Gehalt.

Lehramtsstudierende fördern Kinder Leipziger Brennpunktschulen

Lehramtsstudierende der Universität Leipzig werden an drei Brennpunktschulen im Leipziger Osten Schüler der Klassenstufe eins und fünf gezielt fördern und so praktische Unterrichtserfahrungen sammeln.

Bürokratieabbau: Jahresbericht 2017 des Sächsischen Normenkontrollrates vorgelegt

Der Sächsische Normenkontrollrat hat seinen Jahresbericht 2017 vorgelegt und zieht grundsätzlich eine positive Bilanz. Die Darstellung des Erfüllungsaufwandes und deren Prüfung durch den Sächsischen Normenkontrollrat führen zu mehr Transparenz für Bürger, Wirtschaft und Verwaltung über die Kostenfolgen von neuen Vorschriften.

Sachsen-Tourismus auf dem Weg zu einem weiteren Rekordjahr

Auch im Jahr 2018 ist der Tourismus in Sachsen auf einem guten Weg, ein weiteres Rekordjahr einzufahren. Es wäre das dritte in Folge. Insgesamt 3.755.291 Gästeankünfte und 9.216.906 Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben mit zehn und mehr Betten von Januar bis Ende Juni entsprechen einer Steigerung von 5,0 Prozent beziehungsweise 4,2 Prozent.

Polizeibericht, 21. August: Raubstraftat, Widersprüchliche Angaben zu Unfall, Pkw-Brände

Zwei unbekannte Männer sprachen einen 66-Jährigen in der Ludwigsburger Straße vor der Haustür an, unter dem Vorwand Feuer zu wollen. Einer der beiden attackierte ihn und nahm ihm die Gürteltasche mit persönlichen Dokumenten und Bargeld ab +++ Auf der Staatsstraße 4, zwischen Delitzsch und Mocherwitz, touchierten sich morgens zwei Autofahrer. Zum Unfallhergang machten sie unterschiedliche Angaben +++ In der Shadowstraße brannte ein weißer BMW und auch in der Telemannstraße gerieten gleich drei Fahrzeuge in Brand – In allen vorgenannten Fällen werden Zeugen gesucht.

Handlungsprogramm: Staatsregierung beschließt Gesetzentwurf

In Umsetzung des Anfang März beschlossenen Handlungsprogramms „Nachhaltige Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen“ hat die Staatsregierung heute ein sogenanntes Artikelgesetz beschlossen.

DRK Kreisverbände als tragende Säule im Katastrophenschutz des Landkreises Leipzig

Im Katastrophenfall stellen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der DRK Kreisverbände: Geithain, Muldental und Leipziger-Land e.V. im Landkreis Leipzig vier Katastrophenschutzeinheiten Sanitätswesen und Betreuung (Katastrophenschutz-Einsatzzüge).

Jusos Sachsen laden zur Landesdelegiertenkonferenz nach Pirna

Die Jungsozialistinnen und Jungsozialisten in der sächsischen SPD laden am kommenden Samstag (25. August) ab 10 Uhr zu ihrer Landesdelegiertenkonferenz in die Herderhalle (Rudolf-Renner-Str. 41C) nach Pirna ein.

Stadtteilfest Lindenau findet am 8. September 2018 auf den Lindenauer Markt statt

Das Stadtteilfest auf dem Lindenauer Markt ist wieder da: Nach mehrjähriger Pause erwartet die Lindenauer und alle Gäste am 8. September 2018 von 13.00 Uhr bis 19.00 Uhr ein abwechslungsreiches, nichtkommerzielles Fest im Herzen ihres Viertels.

Aktuell auf LZ