8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Ausschreibung für den Teilbereich Markt des Leipziger Weihnachtsmarktes

Mehr zum Thema

Mehr

    Die Stadt Leipzig schreibt den Teilbereich „Markt“ des Leipziger Weihnachtsmarktes neu aus. Das wurde notwendig, da der bisherige Vertrag 2019 ausläuft und eine weitere Verlängerung nicht mehr möglich ist. Das Marktamt nutzt die Gelegenheit, um darüber hinaus Vertragsinhalte, Konditionen und Rahmenbedingungen anzupassen. Die Konzession wird für zehn Jahre von 2020 bis 2029, mit einer einmaligen Option zur Verlängerung über fünf Jahre, erteilt.

    Die Ausschreibung erscheint im Leipziger Amtsblatt, Ausgabe 15 vom 1. September 2018, und ist dann auch im Internet unter leipzig.de/bekanntmachungen zu finden.

    Bewerber können bis zum 30. November 2018 ihr schriftliches Angebot beim Marktamt der Stadt Leipzig einreichen: Stadt Leipzig, Marktamt, Katharinenstraße 11, 04109 Leipzig, Tel. 0341 123-5929, E-Mail: marktamt@leipzig.de. Dort besteht auch die Möglichkeit für Nachfragen und Erläuterungen.

    Die Stadt Leipzig ist Ausrichterin des Leipziger Weihnachtsmarktes in der Innenstadt, gemeinsam mit verschiedenen Mitausrichtern.

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ