1.1 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Europäische Mobilitätswoche: Resümee in der Schaubühne Lindenfels

Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Mit einem Vortrag und einer Diskussion wird am Donnerstag, 18. Oktober, 18:30 Uhr, in der Schaubühne Lindenfels ein Resümee der Europäischen Mobilitätswoche 2018 in Leipzig gezogen. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, Auswirkungen und Potenziale zu besprechen.

    Die Mobilitätswoche stand unter dem Motto „Versuchsfeld Quartiersmobilität“. Als Ausgangspunkt des Resümees wird das Stadtumbaumanagement Leipziger Westen einen Rückblick wagen und schlaglichtartig Maßnahmen im Leipziger Westen mit Fokus auf den Lindenauer Markt vorstellen. Anschließend sollen Ergebnisse einer Befragung und einer Beobachtung auf dem Lindenauer Markt vorgestellt werden, die während der temporären Sperrung für den Autoverkehr durchgeführt wurden.

    Die Veranstaltung wird zusammen mit dem Institut für Stadtentwicklung und Bauwirtschaft der Universität Leipzig im Rahmen der Reihe „Hot Spots :: Der Stadtentwicklung“ durchgeführt

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige