18 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Neue sozialtherapeutische Wohnstätte in Sachsen – Umbau und Sanierung Haus 15 an Sächsischem Krankenhaus Altscherbitz abgeschlossen

Mehr zum Thema

Mehr

    Sozialministerin Barbara Klepsch und Bernd Engelsberger, Abteilungsleiter Vermögen, Landesbau und Fachaufsicht Bundesbau im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen übergaben am heutigen Tag den Schlüssel für die neue sozialtherapeutische Wohnstätte am Sächsischen Krankenhaus Altscherbitz an Doreen Neu, Verwaltungsdirektorin des Sächsischen Krankenhauses Altscherbitz.

    Sozialministerin Barbara Klepsch: „Die Errichtung dieser sozialtherapeutischen Wohnstätte ist ein wichtiger Beitrag zur Unterstützung von drogenabhängigen Menschen in Sachsen. Künftig werden hier in Altscherbitz Personen untergebracht, die auf Grund ihrer vielschichtigen Defizite eine besondere und umfassende Betreuung und Förderung benötigen.

    Ich wünsche den Mitarbeitern einen guten Start und eine wertschätzende Zusammenarbeit mit Kollegen und Partnern. Ich bin überzeugt, dass sie hier künftig vielen jungen Menschen zu einem suchtmittelfreien und selbstständigen Leben verhelfen und deren individuelle Begabungen erkennen und fördern werden.“

    Abteilungsleiter Bernd Engelsberger: „Die neue sozialtherapeutische Wohnstätte in Altscherbitz soll mit ihrem offenen Herbergscharakter ein gutes bauliches Umfeld bieten, das die anspruchsvollen Aufgaben der Therapeuten unterstützt.“

    Das von der Niederlassung Leipzig II des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) betreute Bauvorhaben umfasste die denkmalschutzgerechte Sanierung und den Umbau des Hauses 15 des Sächsischen Krankenhauses Altscherbitz zur sozialtherapeutischen Wohnstätte für chronisch mehrfachgeschädigte erwachsene Menschen mit Abhängigkeit von synthetischen Drogen.

    Leipziger Zeitung Nr. 60: Wer etwas erreichen will, braucht Geduld und den Atem eines Marathonläufers

    Topthemen

    - Werbung -

    Aktuell auf LZ