19.8 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Großes Interesse an der Sächsischen Geographie-Olympiade

Anzeige
Werbung

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Werbung

    128 sächsische Schüler der Klassenstufen 7 und 10 nehmen im November 2018 an der 3. Stufe der 13. Sächsischen Geographie-Olympiade teil. Engagierte Fachlehrer ermitteln die jeweils drei besten Schüler aus fünf Regionalentscheiden, die dann am 10. Januar 2019 zur 4. Stufe und damit zum Finale in Dresden antreten werden. In diesem Jahr beteiligten sich an der 1. Stufe insgesamt 17.376 Schüler aus 211 Schulen Sachsens (191 staatliche Oberschulen, 2 Förderschulen, 18 freie Schulen).

    Die Aufgaben für den Wettbewerb erstellen die Fachberater Geographie der Oberschulen in Sachsen. Die Schüler müssen geographisches Wissen, topographische Kenntnisse und geographisches Allgemeinwissen beherrschen. Zahlreiche Fachlehrer in Sachsen unterstützen die Geographie-Olympiade mit großem Engagement, zum Beispiel in Geographie-Arbeitsgemeinschaften, bei Korrekturen oder mit zahlreichen weiteren Ideen.

    Der Wettbewerb gliedert sich in vier Stufen. In der 1. Stufe ermitteln die Schulen jeweils ihre besten Geographieschüler. In der 2. Stufe treten diese dann innerhalb der Standorte des Landesamtes für Schule und Bildung gegeneinander an. Die Besten dieses Wettbewerbs qualifizieren sich zur 3. Stufe, die an den fünf Standorten des Landesamtes für Schule und Bildung ausgetragen werden.

    Seit 2006 geht die Sächsische Geographie-Olympiade Jahr für Jahr in die nächste Runde. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich einen Eindruck vor Ort zu machen und die Teilnehmer in der Region damit zu unterstützen. In Chemnitz fand der Ausscheid bereits am 8. November statt.

    Termine der 3. Stufe

    Bautzen
    16.11.2018, 14:00 – 16:00 Uhr, Steinhaus Bautzen, Steinstraße 37, 02625 Bautzen, Ansprechpartner: Lars Petzold, lars_petzold@gmx.de
    Zwickau
    22.11.2018, 10:00 – 13:30 Uhr, Sparkasse Zwickau, Crimmitschauer Straße 2, 08058 Zwickau, Ansprechpartner: Sophia Wagner, sopwa@mhservice.de
    Leipzig
    29.11.2018, 10:30 – 14:30 Uhr, IHK Leipzig, Goerdelerring 5, 04109 Leipzig, Ansprechpartner: Silvina Schmorde, silvina.schmorde@arcor.de
    Dresden
    29.11.2018, 10:00 – 14:00 Uhr, Staatsbetrieb Geobasisinformationen und Vermessung „GeoSN“, Olbrichtplatz 3, 01099 Dresden, Ansprechpartner: Markus Starystach, markus.starystach@web.de

     

     

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige