Am Sonntag, dem 30. Dezember 2018, wird 17 Uhr zum Mitsingen des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach in die Peterskirche eingeladen.

„Unter dem Weihnachtsbaum bei Kaffee, Tee, Glühwein und Gebäck dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian lauschen oder gar mitsingen? Was im Konzert gar nicht geht, bei uns ist das gewünscht: Mitsingen, laut oder leise, alle Chöre und Choräle oder nur ab und zu“, machen die Veranstalter allen Sangesfreudigen Mut, das Weihnachtsoratorium einmal selbst aus vollem Herzen mitzusingen.

Ein Projektorchester unter der Leitung von Friedrich Jopp sorgt für ein sicheres musikalisches Fundament. Die Solisten Johanna Ihrig (Sopran), Johanna Jäger (Alt), Robert Pohlers (Tenor) und Anton Haupt (Bass) sind gut vorbereitet.

Noten möchte sich jeder bitte selbst mitbringen. Es werden die Kantaten 1 bis 3 gesungen. Der Eintritt kostet 10 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Weitere Informationen gibt es unter www.peterskirche-leipzig.de;

- Anzeige -

Keine Kommentare bisher

Schreiben Sie einen Kommentar