4.9 C
Leipzig
0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Im „Melder“ finden Sie Inhalte Dritter, die uns tagtäglich auf den verschiedensten Wegen erreichen und die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Es handelt sich also um aktuelle, redaktionell nicht bearbeitete und auf ihren Wahrheitsgehalt hin nicht überprüfte Mitteilungen Dritter. Für die Inhalte sind allein die Übersender der Mitteilungen verantwortlich, die Redaktion macht sich die Aussagen nicht zu eigen. Bei Fragen dazu wenden Sie sich gern an redaktion@l-iz.de.

Öffentliche Schlossführungen in Machern und Hohenprießnitz

Von Robert Schmidt – Schlossmanager Hohenprießnitz & Machern
Anzeige

Mehr zum Thema

Mehr
    Anzeige
    Anzeige

    Zu öffentlichen Führungen in den Schlössern Machern und Hohenprießnitz lädt Gästeführer Robert Schmidt am 27. und 28. Dezember ein. Die Führung im Schloss Machern wird am 27. Dezember um 13.30 Uhr angeboten und zeigt den Gästen die alte Wasserburg mit ihren Gewölben aus der Renaissance-Zeit, alte Kamine, barocke Stuckdecken, den gewaltigen Dachstuhl und auch den gotisierend ausgemalten Raum im Erdgeschoss des Schlosses.

    Am 28. Dezember führt Robert Schmidt um 13.30 Uhr durch das Schloss Hohenprießnitz und im Anschluss um 14.30 Uhr auch durch die Hohenprießnitzer Dorfkirche. Mit dem Schloss erwartet die Gäste in Hohenprießnitz ein Bauwerk aus Sachsens glanzvollster Zeit mit dem barocken Festsaal und seinem großartigen Deckengemälde, mit der noch weitgehend intakten Raumstruktur, mit zahlreichen liebevoll restaurierten Räumen sowie dem malerischen Innenhof.

    Die benachbarte Dorfkirche birgt neben Grabmalen aus dem 16.-18. Jahrhundert auch ein beeindruckendes Altarbild, das vor etwa 200 Jahren von Johann Carl Rösler gemalt wurde. Rösler gehörte seinerzeit zu den anerkannt besten Portraitmalern Deutschlands, seine Bilder wurden in Ausstellungen neben denen von Caspar David Friedrich, Anton Graff oder Josef Grassi gezeigt.

    Die öffentlichen Schlossführungen kosten jeweils 6 Euro pro Person, die Kirchenführung 4 Euro pro Person. Eine Voranmeldung für die Führungen ist nicht erforderlich, weitere Details und Informationen unter www.barock-hohenpriessnitz.de.

    Anzeige
    Werbung

    Mehr zum Thema

    Mehr
      Anzeige
      Werbung

      Topthemen

      - Werbung -

      Aktuell auf LZ

      Anzeige
      Anzeige
      Anzeige